Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Hogwarts Legacy – ein neues Rollenspiel, das in der Welt von Harry Potter spielt – war ursprünglich 2018 unter dem Namen „Magic Awakened“ durchgesickert, aber es dauerte noch ein paar Jahre, bis es offiziell enthüllt wurde.

Jetzt wissen wir mehr darüber, haben Bildschirme und einen Trailer. Sogar das (verschobene) Veröffentlichungsfenster wurde bestätigt.

Hier ist also alles, was wir bisher über Hogwarts Legacy wissen.

Was ist das Vermächtnis von Hogwarts?

Hogwarts Legacy wurde im September 2020 offiziell als Teil des PlayStation 5 Showcase angekündigt – mit dem Debüt des obigen Trailers.

Es ist ein Open-World-Rollenspiel für Einzelspieler, das in der Zauberwelt des 19. Jahrhunderts spielt, lange bevor Harry Potter und sogar Newt Scamander geboren wurden.

Die Spieler übernehmen die Rolle eines neuen Schülers, der die Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei besucht. Dort werden sie ihren Charakter entwickeln, während sie eine gefährliche, ausgedehnte Reise durch das Spiel unternehmen.

Fähigkeiten können erlernt und verbessert werden, während Gefährten angemeldet werden können, um beim Kampf zu helfen und die wartenden Feinde, Kreaturen und Geheimnisse zu lösen.

Es wird von Avalanche Software entwickelt – am besten bekannt für die Disney Infinity-Toys-to-Life-Spielserie. Es wird von Portkey Games, dem Label von Warner Bros. Games, veröffentlicht.

Für welche Plattformen wird Hogwarts Legacy verfügbar sein?

Das Spiel ist derzeit für Xbox One, Xbox Series X/S, PS4, PS4 Pro, PS5 und PC geplant.

Leider gibt es kein Wort über eine Nintendo Switch-Version. Aber mit Nintendo Cloud Streaming, das einige Triple-A-Titel auf die mobile Plattform bringt, könnte das vielleicht irgendwann möglich sein.

Veröffentlichungsdatum von Hogwarts Legacy

Obwohl das Spiel ursprünglich für eine Veröffentlichung im Jahr 2021 geplant war, wurde es auf 2022 verschoben, da der Entwickler mehr Zeit haben wollte, um „das bestmögliche Erlebnis für die gesamte Zaubererwelt“ zu schaffen.

Obwohl wir darüber hinaus nichts Konkretes haben, deutete ein Gerücht im November 2021 darauf hin, dass das Spiel auf die zweite Jahreshälfte zusteuern könnte, nicht auf die erste – nachdem Warner Bros. angedeutet hatte, dass es nach dem nächsten Fantastic erscheinen wird Beasts-Film, nicht davor.

Anfang 2022 kursierten unterdessen Gerüchte, dass das Spiel es nicht vor 2023 schaffen würde, und obwohl dies noch möglich ist, wurde in einer Zeitplanaktualisierung von Warner Bros. wiederholt, dass es für 2022 geplant ist.

Screenshots von Hogwarts Legacy

Bisher wurden mehrere Bildschirme veröffentlicht. Sie können unten durch sie wischen ...

Schreiben von Rik Henderson. Bearbeiten von Max Freeman-Mills.