Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - DC Comics veranstaltet am kommenden Wochenende seine zweite jährliche virtuelle Fan-Convention, DC FanDome, ab Samstag, 16. Oktober 2021.

Sie werden nicht nur in der Lage sein, sich über die Ereignisse in den Comics und bevorstehenden Filmen für 2021 und darüber hinaus zu informieren, sondern es werden auch Updates zu Gotham Knights und Suicide Squad: Kill the Justice League-Spielen stattfinden.

Hier sind die Details, wie Sie die Panels und Ankündigungen online ansehen können, sowie einige Dinge, die Sie erwarten können.

Wann ist DC FanDome?

DC FanDome findet am Samstag, 16. Oktober 2021 statt. Es beginnt um 10 Uhr PDT und obwohl wir noch nicht wissen, wie lange es dauern wird, dauerten die Events im letzten Jahr jeweils 24 Stunden.

Hier sind die Startzeiten für Ihre Region:

  • Westküste der USA: 10 Uhr PDT
  • Ostküste der USA: 13 Uhr EDT
  • Großbritannien: 18:00 Uhr BST
  • Mitteleuropa: 19 Uhr MESZ

Wo man die DC-Fandome-Events sehen kann

Sie sollten den gesamten Livestream oben auf dieser Seite sehen können.

DC wird außerdem den gesamten FanDome auf seiner eigenen DC FanDome-Website sowie seine Kanäle auf Twitch, YouTube, Facebook und Twitter hosten.

Was zu erwarten ist

Im gesamten FanDome wird es zahlreiche Showcases und Panels geben, darunter einen neuen Trailer für The Batman – Matt Reeves bevorstehender Neustart mit Robert Pattinson als Bruce Wayne/Batman.

Filmfans werden auch einen Blick auf das erste Filmmaterial von Black Adam mit Dwayne "The Rock" Johnson sowie einen "Sneak Peek" bei The Flash werfen.

Spieler werden mit großen Enthüllungen für Gotham Knights und Suicide Squad: Kill the Justice Lague verwöhnt – das neueste Spiel des Entwicklers der Arkham-Serie, Rocksteady.

Es wird auch Details zu einer Vielzahl von Comic-Bögen für die größten DC-Helden sowie Updates zu TV-Shows und Animationen geben.

Schreiben von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 21 August 2020.