Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Die Assassin's Creed-Reihe wurde im Laufe der Zeit immer größer und größer, aber es gibt starke Gerüchte, dass sich die Dinge mit der nächsten Version, die den Codenamen Rift trägt, ändern könnten.

Wir haben alle Details zum nächsten Assassin's Creed-Spiel für euch zusammengetragen, die ihr hier nachlesen könnt.

-

Assassin's Creed Rift: Titel und Erscheinungsdatum

Laut Bloomberg trägt das nächste Assassin's Creed-Spiel den Codenamen Rift, obwohl das noch lange nicht der endgültige Titel ist. Es wird wahrscheinlich noch vor der Ankündigung den Namen ändern, also müssen wir abwarten, wie es heißen wird.

Was ist Nvidia Advanced Optimus und wie kann es den Akku Ihres Laptops schonen?

Wir wissen auch nicht genau, wann es erscheinen wird, aber Bloomberg berichtet erneut, dass es für Ende 2022 oder 2023 erwartet wird, um eine Lücke im Assassin's Creed-Zeitplan zu schließen, bevor Ubisoft Infinity veröffentlichen kann, das einen konkreteren Schritt nach vorne für die Franchise darstellt.

Assassin's Creed Rift: Geschichte

Die wichtigste Tatsache aus dem Bloomberg-Bericht über das Spiel in Bezug auf die Entwicklung der Geschichte ist, dass es voraussichtlich mit Basim beginnen wird, der eine wichtige Rolle in den Ereignissen von Assassin's Creed Valhalla gespielt hat, obwohl es wahrscheinlich in seiner eigenen Zeitperiode spielen wird.

Es gibt auch Berichte, dass das Spiel eine Nachbildung des mittelalterlichen Bagdad als Hauptschauplatz haben wird, was ebenfalls nicht bestätigt werden kann, bis Ubisoft sich entscheidet, das Spiel richtig zu enthüllen.

Schreier wiederholte dieses Detail im Juli 2022 auf Reddit, als er gefragt wurde, ob das Spiel einen aztekischen Schauplatz enthalten könnte, der schon lange auf der Wunschliste der Fans der Serie steht.

Assassin's Creed Rift: Gameplay

Die andere wichtige Information von Bloomberg (der einzige größere Bericht, den es derzeit über Rift gibt) deutet darauf hin, dass das Spiel einen viel strafferen Ansatz für das Gameplay verfolgen wird als die letzten Assassin's Creed-Spiele, die offensichtlich zu riesigen Dimensionen mit unendlich viel zu tun ausgeweitet wurden.

Das Spiel wird anscheinend zu den Wurzeln der Serie zurückkehren und sich in einer kleineren Welt stärker auf Schleichen und Töten konzentrieren. Für Fans der Serie könnte das ein frischer Wind sein - bei allem, was Odyssey, Valhalla und Origins an neuen Fans gewonnen haben, ist es nicht verkehrt, ein Spiel zu spielen, für das man nicht Dutzende von Stunden braucht, um es auch nur annähernd zu beenden.

Schreiben von Max Freeman-Mills.