Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Als Teil der Feierlichkeiten zum 20-jährigen Jubiläum der Franchise hat Ubisoft den neuesten Schritt für Ghost Recon - Frontline enthüllt, einen neuen Multiplayer-Shooter, der völlig kostenlos spielbar sein wird und so aussieht, als würde er im überfüllten Battle Royale-Feld einen einzigartigen Geschmack haben.

Nach dem, was Ubisoft sagt, wird es Elemente aus einigen wenigen bestehenden Spielen in seine Kern-Gameplay-Struktur integrieren und keinen schrumpfenden Kreis als Kernmethode verwenden, um Spieler in die gleichen Räume zu zwingen.

Stattdessen gibt es Ziele, um die sie kämpfen können, wie in Hunt: Showdown oder Escape from Tarkov, zusammen mit ausgewiesenen Extraktionszonen, in denen die Kämpfe wahrscheinlich am heftigsten werden. Die Spieler können sich zusammenschließen und der gesamte Trailer enthält Dreiergruppen, sodass Sie mit Sicherheit davon ausgehen können, dass dies beim Start ein Maximum sein könnte.

Insgesamt wird es auf jedem Server „mehr als 100 Spieler“ geben, also eine anständige Servergröße, obwohl Call of Duty Warzone und das kommende Battlefield 2042 die Spielerzahlen erhöhen.

Dennoch vermittelt der Trailer ein Bild von dynamischem Spaß, mit Unterstützung, die aus der Luft abgesetzt werden kann, und vielen Waffen und Zubehörteilen, die Sie nutzen können. Es ist noch unklar, ob es irgendeine Art von Respawn- oder Rückkauf-Mechanik gibt, um tote Spieler wieder ins Spiel zu bringen, eine große Variable für Gelegenheitsspieler, aber weitere Details sollten bald bekannt werden.

Ubisoft wird später im Oktober einige geschlossene Tests des Spiels durchführen, und Sie können sich hier für eine Teilnahme auf seiner Website registrieren, wenn der Trailer Ihr Interesse geweckt hat.

Schreiben von Max Freeman-Mills. Ursprünglich veröffentlicht am 6 Oktober 2021.