Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Während des Facebook Connect 2020 kündigte Oculus an, dass Assassins Creed VR und Splinter Cell VR in Zukunft für Oculus Geräte erscheinen werden.

Nun scheint es, dass diese VR-Spiele durch Stellenangebote auf der offiziellen Website von Ubisoft erneut bestätigt wurden.

-

Das Unternehmen sucht nach einer Reihe von Stellen im Zusammenhang mit den neuen Spielen. Für Assassins Creed VR sind beispielsweise verschiedene Rollen aufgeführt, darunter VR-Spieledesigner, leitender VR-Spieledesigner, Entwicklungstester und QS-Tester.

In der Zwischenzeit wird Ubisoft auch bis zu 17 Mitarbeiter für die Unterstützung von Splinter Cell VR einstellen. Dies schließt alle ein, von Produzenten bis hin zu führenden Spieledesignern, richtigen Künstlern und vielem mehr. Beim Hochladen von VR wurde festgestellt, dass "Network Programmer" zu einem bestimmten Zeitpunkt als eine der Rollen aufgeführt wurde. Die Stellenbeschreibung für diesen Beitrag beinhaltet anscheinend "... die Entwicklung von Multiplayer-Kernfunktionen und Spielediensten unter Verwendung der vorhandenen Online-Infrastruktur".

Dies könnte ein Hinweis darauf sein, dass Splinter Cell VR nicht nur fest in Arbeit ist, sondern dass Ubisoft auch Optionen für die Erstellung eines Mehrspielermodus für das Spiel in Betracht zieht.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass die Rollen für diese beiden neuen Virtual-Reality-Spiele den Bedarf an Erfahrung mit der Unity-Spiel-Engine erwähnen. Dies ist nicht die Standard-Engine von Ubisoft und kann durchaus bedeuten, dass diese Spiele von Grund auf speziell für die virtuelle Realität entwickelt werden.

Es ist möglich, dass diese Spiele, da sie erstmals von Oculus angekündigt wurden, zuerst zu den Headsets des Unternehmens kommen. Vielleicht für die Oculus Quest 2? Wir werden sehen.

Leider gibt es kein Wort zum Erscheinungsdatum dieser Spiele, aber es ist vernünftig anzunehmen, dass es noch eine Weile dauern wird. Wir können es kaum erwarten.

Schreiben von Adrian Willings.