Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Da es sich bei beiden um Valve-Produkte handelt, ist es nur logisch, dass das Steam Deck und deine Steam-Bibliothek gut zusammenspielen können.

Obwohl das Steam Deck als tragbare Konsole konzipiert ist, kann es vorkommen, dass du stattdessen einfach Spiele von deinem Gaming-PC streamen möchtest.

Dies kann der Fall sein, wenn der Speicherplatz auf deiner Konsole knapp wird oder du einfach nicht die gewünschte Leistung für deine Spiele erhältst. Die gute Nachricht ist, dass Steam Deck mit Remote Play funktioniert.

Was ist Remote Play?

Steam Remote Play ist eine Möglichkeit, Spiele von deinem Hauptspielgerät auf ein anderes Gerät in deinem Heimnetzwerk zu übertragen.

Beste PlayStation Black Friday-Angebote 2021: PS Plus, PS5/PS4-Zubehör und mehr

Wenn du ein Spiel auf diese Weise spielst, werden sowohl Video als auch Audio von deinem Gaming-PC an das Steam Deck gesendet, und die Befehle, die du auf dem Steam Deck eingibst, werden alle im Handumdrehen an den PC zurückgesendet.

In einer idealen Welt brauchst du einen leistungsstarken Gaming-PC und ein stabiles, schnelles (vorzugsweise 5 GHz) Wi-Fi-Netzwerk, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Ein hochwertiger Wi-Fi-Router ist also ein Muss.

So verwenden Sie Steam Remote Play auf Steam Deck

Die gute Nachricht ist, dass es einfach ist, Steam Remote Play auf dem Steam Deck zu verwenden. Natürlich musst du deinen Gaming-PC eingeschaltet lassen, aber du musst dich nicht im selben Raum befinden, um die Spiele auf deiner Konsole zu spielen.

  1. Lass deinen PC eingeschaltet und bei Steam angemeldet
  2. Öffnen Sie die Einstellungen von Steam und navigieren Sie zu "Remote Play".
  3. Klicke auf "Erweiterte Host-Optionen" und setze ein Häkchen bei "Desktop-Auflösung an Streaming-Client anpassen" und "Netzwerkverkehr priorisieren".
  4. Nimm dein Steam Deck und stelle sicher, dass es mit demselben Heimnetzwerk verbunden ist wie dein PC.
  5. Navigiere zu dem Spiel, das du spielen möchtest, und du siehst die Option zum Installieren, aber daneben gibt es ein Dropdown-Menü, das du anklicken musst, um die Option zum Streamen zu sehen.
  6. Holen Sie sich Ihr Spiel
Schreiben von Adrian Willings.