Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Vor einiger Zeit ist die Möglichkeit einer von Valve entwickelten tragbaren Spielkonsole mit dem Codenamen SteamPal online durchgesickert . Nun hat Valve angekündigt, "eine Nachricht bezüglich Steam auf der E3 2021 zu überbringen".

Einige haben argumentiert, dass wir möglicherweise mehr über die Konsole und ihre Funktionsweise erfahren werden. Was sicherlich spannend wäre.

Wir haben bereits von Ars Technica gehört, dass der SteamPal es Benutzern ermöglichen wird, eine große Auswahl an Steam-Spielen auf einer tragbaren Konsole mit Linux zu spielen. Diese Konsole soll ein All-in-One-Handheld mit Gamepad-Steuerung und einem Touchscreen-Panel sein. Es wird auch gemunkelt, dass es wie ein Nintendo Switch andockbar ist, sodass Sie auf einem größeren Bildschirm spielen können, wenn Sie möchten.

Valve wird während der PC Gaming Show auftreten, die während der E3 stattfindet. Diese Veranstaltung beginnt am 13. Juni um 14.30 Uhr PST, 17.30 Uhr EST, 22.30 Uhr BST.

Während dieser Veranstaltung sagte Valve ursprünglich, dass es "eine Nachricht zu Steam" übermitteln würde. Es wurde gehofft, dass dies bedeutet, dass wir von SteamPal hören würden. Diese Nachricht wurde leider aktualisiert, um anzugeben, dass die Zeit von Valve verwendet wird, um "eine Nachricht zum Steam Next Fest zu übermitteln".

Das Steam Next Fest findet vom 16. Juni bis 22. Juni statt. Dieses Event verspricht eine "mehrtägige Feier kommender Spiele" mit Demos, Entwickler-Livestreams und vielem mehr zu werden. Auf den offiziellen Seiten wird SteamPal jedoch nicht erwähnt, es könnte also noch eine Weile dauern.

Schreiben von Adrian Willings.