Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Rockstar hat möglicherweise bestätigt, dass es eine Sammlung von GTA III, Vice City und San Andreas für PS5, PS4, Xbox Series X/S, Xbox One, PC und Nintendo Switch veröffentlichen wird, aber es muss noch keine der Verbesserungen enthüllt werden, die die Spieler erleben werden . Offiziell heißt das.

Laut Rockstar Intel wurde auf den entwicklereigenen Supportseiten ein Artikel gefunden, der einige wichtige Details zu den Remastern enthüllte. Es wurde bald wieder entfernt, so dass es wahrscheinlich früh irrtümlich gepostet wurde.

Der nun gelöschte Text besagte, dass die Trilogie "brillante neue Beleuchtung", "Umwelt-Upgrades", "hochauflösende Texturen" und "Erhöhung der Zeichenentfernungen" bieten wird.

Darüber hinaus wird das Kontrollsystem an GTA V angepasst, einschließlich des Kampfzielsystems.

Dies sind ziemlich bedeutende Verbesserungen und stellen sicher, dass die klassischen Spiele für eine neue Generation von Konsolen und Computern geeignet sind.

Es gibt noch kein Wort darüber, wann GTA - The Trilogy: The Definitive Edition veröffentlicht wird, aber wir haben zuvor "später in diesem Jahr" gehört.

Die Kollektion wird 2022 auch für iOS und Android verfügbar sein.

Rockstar feiert derzeit das 20-jährige Jubiläum von Grand Theft Auto III.

Jetzt müssen wir es nur noch davon überzeugen, die ursprünglichen Top-Down-GTAs, mit denen der ganze Shebang begann, zu remastern und neu zu veröffentlichen.

Schreiben von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 18 Oktober 2021.