Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nach monatelangen Gerüchten hat Rockstar offiziell eine Remaster-Sammlung mit Grand Theft Auto III, Vice City und San Andreas bestätigt.

Grand Theft Auto: The Trilogy - The Definitive Edition erscheint "bald" und wurde erstellt, um das 20-jährige Jubiläum von GTA 3 zu feiern.

Es wird noch in diesem Jahr für PS5, PS4, Xbox Series X/S, Xbox One, PC und Nintendo Switch (siehe unten) verfügbar sein.

Es wird ab Anfang 2022 auch auf Mobilgeräten (iOS und Android) verfügbar sein.

Zuvor deuteten Gerüchte an, dass die drei klassischen Spiele für ihre Veröffentlichung auf modernen Konsolen "stark modifiziert" werden.

Spekulationen deuteten auch darauf hin, dass Rockstar Dundee die Schwerarbeit bei den Remastern geleistet hat und dass die Sammlung ursprünglich als kostenloser Bonus für diejenigen gedacht war, die Grand Theft Auto V auf PS5 oder Xbox Series X/S kaufen.

Das Endergebnis war jedoch so gut, dass beschlossen wurde, es eigenständig zu veröffentlichen.

Hoffentlich, sollte das gut gehen, werden wir in naher Zukunft auch die neu gemasterten Liberty City und Vice City Stories bekommen. Noch besser wäre GTA 1 & 2 plus GTA London. Jetzt wäre was dran.

Schreiben von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 8 Oktober 2021.