Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Der Entwickler hinter der legendären Grand Thief Auto-Serie , Rockstar, plant ein weiteres Remaster von Spielen aus der Serie, und dieses Mal nicht nur für GTA V , so ein Bericht der Veteranen-Gaming-Site Kotaku.

Kotaku behauptet, dass Rockstar eine remasterte Trilogie von Grand Thief Auto III , Grand Thief Auto Vice City und Grand Thief Auto San Andreas plant. Laut der Quelle der Sites werden die Spiele mit der Unreal Engine 4 neu erstellt und bieten eine Mischung aus "alter und neuer Grafik".

Höchstwahrscheinlich wird Rockstar versuchen, den ursprünglichen Kunststil der PS2/Xbox-Ära beizubehalten, während die grundlegenden Texturen und die Beleuchtung auf etwas moderneres aktualisiert werden. Diese Vorstellung wird in dem Bericht bestätigt, da Kotaku behauptet, dass während die Benutzeroberfläche und andere solche Elemente einen neuen Anstrich erhalten werden, Rockstar möchte, dass sich das Gameplay wie das Original anfühlt.

ZacCoxTVRockstar plant ein weiteres GTA-Remaster, und ausnahmsweise ist es nicht GTA V Foto 1

Ein Screenshot von einem 2018 GTA III Remaster-Mod – die Kotaku-Quelle behauptet, dass der offizielle Remaster so ähnlich aussehen wird.

Der Bericht beschreibt, wie Rockstar seit geraumer Zeit Pläne für ein GTA-Trilogie-Remaster in der Pipeline hat, aber die COVID-19-Pandemie hat die Pläne des Unternehmens nicht ein- oder zweimal, sondern mindestens dreimal verzögert, behauptet Kotaku.

Es wird auch erwähnt, wie Rockstar ursprünglich wollte, dass die Trilogie als eine Art "Dankeschön" an die Fangemeinde verschenkt wird, die die kommenden GTA V-Remaster für die PS5- und Xbox-Serie X/S gekauft haben, aber da sich die Pläne geändert haben, könnte die Trilogie letztendlich nur irgendwann im Oktober dieses Jahres eine reine digitale Veröffentlichung sehen.

squirrel_widget_5836497

Der vielleicht coolste Teil von all dem ist, dass alle drei dieser Spiele auf Mobilgeräten verfügbar sind und das schon seit einiger Zeit, und dem Bericht zufolge wird das Remaster tatsächlich in App-Form auf iOS und Android übertragen - of natürlich gegen eine gesonderte Gebühr, das heißt.

Auf welchen Konsolen wird die GTA-Trilogie veröffentlicht?

Kotaku behauptet, dass neben iOS- und Android-Versionen, die irgendwann – entweder bei der Veröffentlichung oder irgendwann kurz danach – kommen, die remasterte GTA-Trilogie auf PS5, PS4, Xbox Series X / S, Xbox One, PC, Nintendos Switch, Googles Stadia und PC erscheinen wird. Rockstar war schon immer ziemlich pingelig, wenn es um PC-Releases geht. Seien Sie also nicht überrascht, dass ein PC-Start auch zu einem verzögerten Zeitpunkt wie die mobilen Versionen kommt – wenn Kotakus Bericht tatsächlich aufgeht.

squirrel_widget_5836526

Beste Amazon US Prime Day 2021 Deals: Ausgewählte Deals noch live

Noch kein Wort zur erwarteten Leistung, aber wir haben kürzlich darüber berichtet, wie der kommende GTA V-Remaster auf Konsolen der nächsten Generation mit 4K und 60 Bildern pro Sekunde laufen soll. Wir wären also schockiert, wenn diese Zahlen mit weniger anzeigen würden.

Schreiben von Alex Allegro. Bearbeiten von Britta O'Boyle. Ursprünglich veröffentlicht am 13 August 2021.