Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Es kommt mir vor, als wäre es erst gestern gewesen, dass Rockstar Games sein von der Kritik hochgelobtes Red Dead Redemption 2 veröffentlichte und uns in eine riesige Grenzwelt voller Banditen und Schießereien entließ. Es kann doch nicht so lange her sein, dass sie das wahnsinnig erfolgreiche Grand Theft Auto 5 auf den Markt gebracht haben, oder?

Nun, das kann es sehr wohl, tatsächlich. GTA 5 wurde zwar inzwischen neu aufgelegt, um seine Lebensdauer zu verlängern, aber ursprünglich kam es 2013 heraus. Seitdem hat sich viel verändert, und mit der Veröffentlichung einer neuen Konsolengeneration, bestehend aus der PS5 und der Xbox Serie X und S, wissen wir jetzt mit Sicherheit, dass ein weiteres Spiel in Rockstars berühmtester Franchise auf dem Weg sein könnte.

Wir haben alles, was wir über Grand Theft Auto 6 wissen, hier für Sie zusammengetragen - kommen wir also zur Sache.

GTA 6 Erscheinungsdatum

Um mit den möglichen Veröffentlichungsterminen zu beginnen, lohnt es sich, ein wenig Hintergrundwissen zu vermitteln. Obwohl GTA 5 2013 veröffentlicht wurde, konnte sich Rockstar nicht sofort voll und ganz der Entwicklung einer Fortsetzung widmen. Zwar wurde 2014 mit der Arbeit an GTA 6 begonnen, aber in der Zwischenzeit musste man sich um Red Dead Redemption 2 kümmern, ganz zu schweigen von den PC-, PS4- und Xbox One-Versionen von GTA 5 und den PC- und Google Stadia-Versionen von Red Dead Redemption 2.

All das erfordert Arbeit, ist aber jetzt aus dem Weg geräumt, und Rockstar hat endlich verkündet , dass es tatsächlich an GTA 6 arbeitet, und dass es zwar im Moment noch nichts zu verraten gibt, aber zu gegebener Zeit weitere Neuigkeiten kommen werden.

Es ist schön zu wissen, was wir alle vermutet haben - es wird ein sechstes GTA-Spiel geben, und es ist bereits in voller Entwicklung. Mach dir nur nicht zu große Hoffnungen, dass es bald erscheint.

RockstarGrand Theft Auto 6 Release date formats and everything you need to know image 2

GTA 6 Plattformen

Das andere wichtige Detail in diesem ersten großen Leak zu GTA 6 betraf die Plattformen, für die es wahrscheinlich erscheinen wird. Offensichtlich kam GTA 5 gegen Ende einer Konsolengeneration auf den Markt. Es wurde auf der PS3 und der Xbox 360 veröffentlicht, um dann mit besserer Leistung und Grafik auf der nächsten Konsolengeneration neu aufgelegt zu werden.

Anscheinend wird sich dieses Muster bei GTA 6 jedoch nicht wiederholen. Das Leck legt nahe, dass das Spiel exklusiv für die Playstation 5 und Microsofts Xbox Series X und S erscheinen wird.

In Anbetracht der Tatsache, dass diese Konsolen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bereits seit einigen Jahren auf dem Markt sind, ist das durchaus glaubwürdig.

Wenn man jedoch bedenkt, dass Red Dead Redemption 2 viel weniger Zeit brauchte, um für PC-Spieler verfügbar zu sein, als GTA 5 vor Jahren, wäre es eine kleine Überraschung, wenn GTA 6 nicht auch innerhalb eines Jahres nach der Veröffentlichung seinen Weg auf den PC finden würde.

GTA 6 Gameplay

Wenn man auf Details zu einem neuen GTA-Spiel wartet, gibt es in der Regel einen großen Bereich für Spekulationen - wo wird es spielen? Während Charaktere und Handlungsstränge ebenso Gegenstand interessanter Details sind, gibt es etwas am Schauplatz von GTA, das sich wie die wichtigste Entscheidung anfühlt, die Rockstar zu treffen hat. Ob Liberty City, Los Santos oder eine andere Großstadt, der Spielplatz, auf dem sich die Spieler austoben werden, ist ein großes Fragezeichen, das über dem Spiel hängt.

Momentan konzentrieren sich die Spekulationen auf diesen Bereich, wobei GTA Online-Spieler irgendwann davon überzeugt waren, dass GTA 6 in Vice City, der beliebten, neongetränkten Alternativversion von Miami aus GTA 3, stattfinden wird. Der Grund dafür? Der Renn-DLC von GTA Online, Open Wheels, hat eine Rennstrecke, die verdächtig nach den Umrissen einer Karte aussieht, die Miami und einen Teil Mexikos einschließen würde. Der Umriss sieht ziemlich klar aus, wie ihr auf dem Bild unten sehen könnt, aber offensichtlich hält sich Rockstar zu diesem Zeitpunkt noch bedeckt.

Tenet007Grand Theft Auto 6-Veröffentlichungsdatum-Plattformen und alles, was Sie wissen müssen Bild 1

Diese Idee wurde durch ein angebliches Leck, das angeblich durch den Freund eines verärgerten Ex-Rockstar-Mitarbeiters zustande kam, noch ein wenig detaillierter. Wenn man den Informationen Glauben schenken darf, wird das Spiel in Florida angesiedelt sein und eine Karte haben, die größer ist als GTA 5 und Red Dead Redemption 2 zusammen und drei Städte einschließlich Vice City umfasst. Die Spieler werden anscheinend in der Lage sein, vier verschiedene Protagonisten zu steuern und damit die drei Hauptcharaktere von GTA 5 zu erweitern.

u/yctr on RedditGrand Theft Auto 6 Veröffentlichungsdatum Plattformen und alles, was Sie wissen müssen Foto 4

Ein weiteres Kartenleck scheint mehr von der gesamten Karte zu zeigen, zusammen mit einem Abschnitt, von dem die Fans vermuten, dass er auf dem Kennedy Space Centre basieren könnte, basierend auf dessen Layout. Wie üblich gibt es jedoch nicht viel, um diese Informationen als echt zu bestätigen.

Weitere Informationen stammen von einem Reddit-Poster, das verschiedene durchgesickerte Bilder zusammengefügt hat, um ein Konzept zu erstellen, wie die Karte aussehen könnte. Sie ist weitläufig und zeigt einen riesigen Ozean - ein so leerer Raum, dass wir ziemlich skeptisch sind, ob er wirklich existiert, es sei denn, Rockstar schlägt mit der Serie eine ganz neue, nautische Richtung ein.

Jetzt sind neue Gerüchte im Umlauf, dass das Spiel zum ersten Mal in der Serie einen weiblichen spielbaren Charakter enthalten wird, was unserer Meinung nach längst überfällig ist. Die Informationen stammen von Tom Henderson, einem langjährigen Leaker, der in der Vergangenheit bereits treffende Behauptungen aufgestellt hat.

Die besten PC-Spiele zum Kauf 2022: Fantastische Spiele für Ihre Sammlung

An anderer Stelle wurde bereits angedeutet, dass Liberty City (aus GTA III), San Andreas (aus GTA: San Andreas) und der Mittlere Westen eine Rolle spielen könnten, oder vielleicht sogar alle diese Orte in verschiedenen Abschnitten. Ein Gerücht vom März 2022 deutet auch darauf hin, dass das Spiel in verschiedene Zeitabschnitte aufgeteilt sein wird, und nicht nur in kurze Episoden wie der Prolog von GTA 5.

Wie auch immer, das Spiel wird die Grenzen der neuen Hardware von Sony und Microsoft ausreizen. Es gibt keine Garantie dafür, dass die Spielwelt größer und detaillierter sein wird als die Karte von GTA 5, aber das ist sicherlich die Tendenz der Dinge.

RockstarGrand Theft Auto 6-Veröffentlichungsdatum-Plattformen und alles, was Sie wissen müssen Bild 1

GTA 6 Geschichte

Die Haupthandlung eines jeden GTA-Spiels hat bisher in der Regel mit Kriminalität zu tun, aber der genaue Geschmack kann sich immer wieder ändern. Eine wichtige Information in Bezug auf die Geschichte von GTA 6 ist, dass der Mitbegründer von Rockstar, Dan Houser, das Studio im März 2020 verlassen hat.

Das bedeutet, dass einer der wichtigsten Geschmacksmacher und Autoren des Studios gegangen ist, jemand, der zusammen mit seinem Bruder Sam den Ton der Serie von Anfang an geprägt hat.

Einerseits besteht angesichts des wahrscheinlichen Zeitplans des Spiels eine gute Chance, dass Dan Houser vor seinem Weggang einen soliden Einfluss auf das Skript und die Geschichte nehmen konnte. Andererseits ist es sehr gut möglich, dass er nicht annähernd so stark involviert war, wenn er auf dem Weg nach draußen war. Das bedeutet, dass wir für GTA 6 eine neue Stimme bekommen könnten. Darauf deuten auch die Berichte hin, dass die Geschichte nach Housers Weggang neu geschrieben wurde, die im November 2021 auftauchten.

Wie sich das genau äußern würde, ist schwer zu erraten, aber es ist eine interessante Entwicklung für Rockstar, so viel ist sicher. Ein weiteres aktuelles Gerücht wurde durch ein altes Patent von Rockstar aus dem Jahr 2017 ausgelöst:

Es klingt durchaus glaubwürdig, dass Rockstar eine Geschichte erzählen will, in der es um Gentrifizierung und den schleichenden Kapitalismus geht - ein fruchtbarer Boden für eine ziemlich einfache Satire, wagen wir es zu sagen? Eine sich verändernde Stadt, die auf die Handlungen des Spielers in der Geschichte reagiert, ist jedoch eine ziemlich überzeugende Idee.

Der letzte Leckerbissen, der über die Geschichte des Spiels aufgetaucht ist, bezieht sich auf den Schauplatz in der Zeit. Seitdem die Leute spekulieren, dass es nach Vice City zurückkehren könnte, gab es Fragen darüber, ob das Spiel wieder in den 1980er Jahren angesiedelt sein wird. Laut dem Informanten Tom Henderson wird es sich jedoch um einen modernen Titel wie GTA V handeln.

Henderson hat in der Vergangenheit schon einige Male Recht behalten, so dass dies eine interessante Entwicklung ist. Wir werden diese Übersicht um weitere Details ergänzen, sobald neue Informationen oder tatsächliche Ankündigungen bekannt werden.

Schreiben von Max Freeman-Mills. Bearbeiten von Britta O'Boyle.