Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Hilfe! Pokemon Go funktioniert nicht – was ist daran falsch?

Mit jeder Begeisterung kommt eine Gegenreaktion und für Pokemon Go sind die vielen Probleme auf die Serveranforderungen zurückzuführen. Dies war sehr üblich, als das Spiel 2016 zum ersten Mal auf den Markt kam, und vieles lag an der Popularität des Spiels. Viele der serverseitigen Probleme wurden 2017 behoben, aber einige Probleme tauchen immer noch auf.

Hier ist ein Überblick über einige der häufigsten Probleme mit Pokemon Go und was Sie dagegen tun können.

1. Mein Trainer läuft gerade auf der Stelle

Möglicherweise spielen Sie das Spiel und bemerken, dass Ihr Trainer auf der Stelle läuft und nichts zu passieren scheint. Tippen Sie zunächst auf den Pokeball am unteren Bildschirmrand, um auf das Menü zuzugreifen. Wenn das Menü nicht geöffnet wird, ist die App abgestürzt.

Schließen Sie die App und starten Sie sie neu. Öffnen Sie dann die App erneut und setzen Sie die Wiedergabe fort.

2. Pokemon Go ist langsam und stürzt oft ab

Dies war ein Problem mit der frühen Version des Spiels, wurde aber in Updates für Pokemon Go bis 2016 ausgebügelt. Wenn Ihr Spiel jetzt nicht so glatt und schnell läuft, wie Sie möchten, gibt es ein paar Dinge, die sein könnten geht weiter. Erstens kann eine schlechte Serververbindung dies verursachen, und das liegt wahrscheinlich an Ihrer Datenverbindung.

Es könnte auch die Nachfrage auf Ihrem Telefon sein. Ein Top-Tipp hier ist, die AR-Seite der Dinge auszuschalten. Wenn Sie ein Pokémon fangen möchten, tippen Sie auf den Kippschalter in der oberen rechten Ecke. Dies reduziert die Arbeit, die Ihr Telefon leisten muss, und kann das Erlebnis beschleunigen.

Pocket-lintHilfe Pokemon Go funktioniert nicht, wie häufig auftretende Pokemon Go-Probleme behoben werden Bild 4

3. Ich sehe immer wieder den sich drehenden Pokemon-Ball

Wenn Sie oben links auf Ihrem Bildschirm ein sich drehendes Symbol sehen, bedeutet dies, dass Ihr Telefon versucht, eine Verbindung zu den Pokemon Go-Servern herzustellen. Die Nachfrage auf den Servern aufgrund der Popularität des Spiels kann nach Updates sehr hoch sein, und Serververbindungsprobleme sind für die meisten Probleme mit Pokemon Go verantwortlich, obwohl sie inzwischen größtenteils behoben wurden.

Sie können entweder warten - manchmal sind es nur ein paar Sekunden - und dann wieder anfangen zu spielen. Oder Sie stellen möglicherweise fest, dass die App nicht mehr reagiert und abstürzt, wie oben in Punkt 1 beschrieben. Starten Sie die App daher erneut.

4. Pokemon Go sagt, dass das GPS-Signal nicht gefunden wurde

GPS wird benötigt, um der Pokemon Go-App mitzuteilen, wo Sie sich befinden. Es verfolgt Ihre Bewegung zum Ausbrüten von Eiern (obwohl Sie dafür auch Adventure Sync verwenden können ) und hält Sie an der richtigen Stelle auf der Karte.

Wenn Sie die ganze Zeit ein Signal sehen, das "GPS-Signal nicht gefunden" anzeigt, überprüfen Sie, ob auf Ihrem Telefon "Standort" aktiviert ist. Bei einigen Telefonen können Sie dies manuell deaktivieren und das Spiel wird dadurch gestoppt. Der Standort wird auch aus Ihrer Datenverbindung gezogen, daher müssen Sie mit einem Netzwerk verbunden sein.

5. Pokemon Go sagt Keine Internetverbindung

Wenn Sie die Meldung "Keine Internetverbindung" oben auf Ihrem Telefon erhalten, liegt dies an Ihrem Telefon oder Netzwerk, nicht an Pokemon Go selbst. Überprüfen Sie die offensichtlichen Dinge – dass sich Ihr Telefon nicht im Flugmodus befindet, dass die Daten eingeschaltet sind und dass Ihnen die Daten nicht ausgehen.

Pokemon Go verwendet nicht viele Daten, aber für diejenigen mit einem begrenzten Datenpaket könnten Sie nach langem Spielen leicht ausgehen.

Pocket-lintHilfe Pokemon Go funktioniert nicht, wie man häufig Probleme mit Pokemon Go behebt. Bild 3

6. Pokemon Go friert in der Mitte des Fangs oder im Raid ein

Die aufregendsten Teile von Pokemon Go sind, wenn Sie versuchen, ein seltenes Pokemon zu fangen, oder wenn Sie sich in der Endphase des Kampfes befinden. Es ist auch ein Punkt, der fehleranfällig ist, weil er so abhängig von einer guten Verbindung zum Server ist.

Oft reagiert die App aufgrund von Serververbindungsproblemen nicht mehr, wenn ein Pokémon gefangen wird. Wenn die App nicht mehr reagiert – Ihr Pokeball bewegt sich nicht und es gibt kein Symbol mehr, das Ihnen sagt, dass er versucht, eine Verbindung herzustellen – müssen Sie die App wie in Punkt 1 neu starten. Wenn Sie Glück haben, das Pokémon, das Sie versucht haben zu fangen könnte noch da sein.

Gleiches gilt für Schlachten. Wir haben Schlachten aus dem gleichen Grund verloren, weil wir warten mussten, bis der Server eine Verbindung herstellte. Sie können auch versuchen, die Datenverbindung aus- und wieder einzuschalten, um zu sehen, ob sie dadurch wieder zum Leben erweckt wird. Auch hier lohnt es sich in Schlachten, AR auszuschalten, weil es die Dinge nur verlangsamt.

7. Ich werde während Raids immer wieder rausgeschmissen

Raids sind ein großartiger Teil des Spiels, übernehmen Gyms und lassen Sie als Team kämpfen. Dies kann auch zu Problemen führen, wenn Sie den Raid nicht betreten können oder feststellen, dass Sie immer wieder herausgebootet werden. Dies kann passieren, wenn es ein einfacher Kampf ist und der Feind besiegt wird, bevor Sie die Arena betreten, weil Ihre Teamkollegen zu gut sind.

In diesem Fall können Sie nichts tun – warten Sie einfach, bis das nächste Pokémon erscheint, oder bitten Sie es, langsamer zu werden, damit Sie selbst eine Rolle spielen können.

8. Meine Pokemon-Eier schlüpfen nicht

Um ein Pokemon-Ei auszubrüten, müssen Sie es in einen Inkubator legen und laufen. Wenn Sie die erforderliche Entfernung zurückgelegt haben, schlüpft dieses Ei und gibt Ihnen ein neues Pokémon. Ursprünglich musste die App dafür geöffnet sein, aber 2018 führte Pokemon Go Adventure Sync ein, das die Informationen von Ihrem Telefon abrufen konnte, anstatt die in der App selbst zurückgelegte Entfernung zu verfolgen.

Wenn Sie Andventure Sync aktivieren, wird die Entfernung, die Sie mit Ihrem Telefon (beim Gehen) zurücklegen, weiterhin im Spiel registriert, sodass die Entfernung auch dann registriert wird, wenn Sie das Spiel nicht spielen. Sie finden Adventure Sync in den Einstellungen und es lohnt sich auf jeden Fall, es einzuschalten.

Pocket-lintHilfe Pokemon Go funktioniert nicht, wie häufig auftretende Pokemon Go-Probleme behoben werden Bild 2

9. Pokemon Go tötet meine Batterie

Pokemon Go nutzt Ihr Telefon maximal aus. Es möchte den Bildschirm eingeschaltet, Daten verbunden und regelmäßige GPS-Punkte sowie die AR-Ansicht durch die Kamera. Wenn Sie mit eingeschaltetem Bildschirm eine Stunde lang herumlaufen, wird der Akku leer. Es ist Teil des Spiels und Teil eines Smartphones, also ist es völlig normal.

Sie können versuchen, die Helligkeit zu reduzieren, andere Apps zu schließen, die möglicherweise im Hintergrund ausgeführt werden, oder am sichersten ist es, ein Batteriefach oder einen externen Akku zu besorgen, um Ihr Gerät aufzuladen, damit Sie weiterspielen können. Es gibt jedoch einen Energiesparmodus, der sich lohnt.

10. Pokemon Go funktioniert nicht auf meinem Handy

Pokemon Go benötigt wie andere Apps und Spiele eine bestimmte Mindesthardware, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Hier sind die Details der unterstützten Geräte:

Pokemon Go iPhone-Anforderungen: iOS 12 oder höher.

Pokemon Go Android-Anforderungen: Android 6 oder höher.

11. Pokemon Go lässt sich nicht öffnen

Wenn die App überhaupt nicht geöffnet wird oder Sie sie öffnen und feststellen, dass Sie abgemeldet sind, liegt dies an Serverproblemen - wie bei einer Reihe anderer Probleme auf dieser Liste. Alles, was Sie tun können, ist die App zu schließen und es erneut zu versuchen.

Wenn Sie ausgeloggt sind, machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie sich wieder anmelden, werden alle Ihre Spielfortschritte angezeigt.

12. Gekaufte Artikel werden nicht angezeigt

Wenn Sie etwas mit Coins kaufen und das nicht in Ihrem Inventar auftaucht, müssen Sie möglicherweise versuchen, sich von der App abzumelden und erneut anzumelden. Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie auch, Ihr Gerät neu zu starten.

14. PokeStops erscheinen leer

Wenn Sie feststellen, dass PokeStops leer sind, ist dies ein klassischer Fehler beim langsamen Laden von Daten. Sie werden wissen, dass es passiert ist, weil Sie zu einem PokeStop gehen und auf das wirbelnde Symbol tippen. Wenn es geöffnet wird, wird kein Name und kein Bild angezeigt. Wenn Sie anhalten und warten, wird es langsam geladen, aber Sie sehen auch das sich drehende Ladesymbol in der oberen linken Ecke. Irgendwann wird der Inhalt angezeigt und Sie können versuchen, ihn zu drehen und zu sammeln, aber oft dauert das Warten wieder lange.

Wenn dieser Fehler auftritt, denkt der Poke Stop manchmal, dass Sie bereits gesammelt haben, und Sie müssen etwa 5 Minuten warten, bevor Sie erneut drehen können.

Sichere dir unglaubliche Preise für digitale Spiele wie FIFA 22 bei Gamivo

Schreiben von Chris Hall. Ursprünglich veröffentlicht am 15 Juli 2016.