Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Die neuen PlayStation Plus-Tarife sind jetzt in Großbritannien eingeführt worden, und Fans von Retro-Spielen werden vielleicht entsetzt sein, dass mehr als die Hälfte der klassischen PSOne-Spiele, die für PS Plus Premium-Abonnenten verfügbar sind, in ihrer 50Hz-PAL-Form präsentiert werden.

Sony hat jedoch bestätigt, dass es in Zukunft für die meisten dieser Spiele "NTSC-Optionen" geben wird.

Das Problem mit 50-Hz-PAL-Versionen von Spielen ist, dass sie traditionell langsamer laufen als ihre 60-Hz-NTSC-Entsprechungen. Außerdem sind moderne Flachbildfernseher nicht für die effektive Wiedergabe von 50-Hz-Titeln ausgelegt.

Bei britischen Röhrenfernsehern, die von Natur aus PAL waren, war das kein Problem. Moderne Geräte laufen jedoch am besten mit 30Hz, 60Hz oder 120Hz, so dass die PAL-Versionen der Spiele Frames überspringen, stottern und generell eine schlechte Leistung erbringen können.

Die Möglichkeit, die Spiele in der nativen 60Hz-Auflösung zu spielen, wird diese Situation also deutlich verbessern.

VGC berichtet, dass Ape Escape, Everybody's Golf, Jumping Flash, Kurushi, Syphon Filter, Wild Arms und Worms World Party derzeit alle mit 50 Hz laufen, wobei nur sechs Spiele bereits in 60 Hz angeboten werden.

Klassische Spiele sind nur auf der höchsten Stufe des neuen PS Plus verfügbar. Premium-Abonnenten erhalten neben einer Sammlung von mehr als 400 PS4- und PS5-Spielen auch Zugang zu PS1-, PS2-, PS3- und PSP-Spielen.

Die besten PC-Spiele zum Kauf 2022: Fantastische Spiele für Ihre Sammlung

Die gesamte Spieleliste können Sie hier einsehen.

Schreiben von Rik Henderson.