Gran Turismo 7 Tipps und Tricks: Einsteigen in dieses detaillierte Rennspiel

Hier sind einige Tipps, wie Sie das Beste aus Ihren ersten Stunden mit GT7 herausholen können. (Bildnachweis: Sony Interactive Entertainment / Polyphony Digital)
Die Fähigkeit, selbst zu bremsen, ist der Schlüssel zu schnelleren Zeiten, daher ist es ein großer Schritt, zu lernen, ohne die Schlüsselhilfe zu fahren. (Bildnachweis: Sony Interactive Entertainment / Polyphony Digital)
Zum einen erhältst du für jede abgeschlossene Lizenz ein nettes Geschenkauto, mit dem du spielen kannst, aber die Herausforderungen helfen dir auch, die Rennmechanik schneller zu erlernen. (Bildnachweis: Sony Interactive Entertainment / Polyphony Digital)
Holen Sie sich im Café ein Menübuch, das Ihnen einige Ziele vorgibt, und kehren Sie dorthin zurück, wenn Sie die richtigen Kästchen angekreuzt haben. (Bildnachweis: Sony Interactive Entertainment / Polyphony Digital)
Wenn du in Gran Turismo 7 ein sauberes Rennen fährst, ohne Unfälle oder Berührungen mit anderen Autos, erhältst du einen satten 50-Prozent-Bonus auf die am Ende vergebenen Punkte. (Bildnachweis: Sony Interactive Entertainment / Polyphony Digital)
Besuchen Sie Brand Central, einen Ausstellungsraum, in dem Sie Neuwagen kaufen können, die 2001 oder später hergestellt wurden. Leider werden Sie für eine Weile kein Geld mehr haben, um einen Supersportwagen zu kaufen. (Bildnachweis: Sony Interactive Entertainment / Polyphony Digital)
In GT7 gibt es nicht Dutzende von verschiedenen Kameraansichten, sondern nur fünf, aber wir empfehlen, dass Sie am Anfang ein wenig zwischen ihnen wechseln. (Bildnachweis: Sony Interactive Entertainment / Polyphony Digital)
#}