Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Wenn du stolzer Besitzer einer PlayStation 5 bist oder noch eine PS4 benutzt, hast du vielleicht schon bemerkt, dass beide Konsolen wirklich hervorragende Controller haben. Insbesondere der DualSense der PS5 fühlt sich dank seiner intelligenten Auslöser und des weiterentwickelten haptischen Feedbacks wie ein Schritt nach vorn an.

Auch der DualShock 4 der PS4 ist eine echte Alternative, mit großartiger Ergonomie und zuverlässiger Verarbeitungsqualität. Aber wie schließt man Controller, die für eine PlayStation gedacht sind, an den Computer an? Wir haben hier die nötigen Schritte für dich zusammengestellt.

So verbindest du deinen PlayStation 5 DualSense-Controller mit dem PC

Das Anschließen deines DualSense-Controllers an den PC ist ziemlich einfach. Die erste Option ist die Verwendung eines USB-C-Kabels, um es anzuschließen und mit einer kabelgebundenen Verbindung zu spielen, was ideal ist, wenn du kein Bluetooth an deinem Computer hast. In diesem Fall befolgen Sie bitte die folgenden Schritte:

  1. Versetze deine DualSense in den Bluetooth-Modus, indem du die PlayStation-Taste und die Erstellen-Taste drei Sekunden lang gedrückt hältst, bis der Lichtbalken zu blinken beginnt.
  2. Rufen Sie auf Ihrem PC das Menü mit den Bluetooth-Einstellungen auf
  3. Wählen Sie in der Liste der neuen Verbindungen die Option Wireless Controller
  4. Wenn du nach einem Pairing-Code gefragt wirst, gib 0000 ein.

Das war's. Ihr Controller sollte nun gekoppelt sein und kabellos funktionieren. Auch wenn die meisten PC-Spiele noch nicht aktualisiert wurden, um die Vorteile der adaptiven Trigger des Pads zu nutzen, ist es dennoch ein hervorragender Controller.

PlayStation hat kürzlich eine App für Windows veröffentlicht, mit der du die Firmware des DualSense-Controllers aktualisieren kannst, ohne eine Konsole zu benötigen. Jetzt kannst du dies direkt von deinem PC aus tun. Lade diese App herunter, verbinde sie über ein Kabel mit deinem PC und schon kannst du den Controller aktualisieren.

Garrett Morrow/PexelsWie du deinen PS5- oder PS4-Controller auf dem PC verwendest Foto 2

So verbinden Sie Ihren DualShock 4-Controller mit dem PC

Wenn du einen DualShock 4-Controller verwendest, sind die Schritte zum Anschließen an deinen PC sehr ähnlich. Dieses Mal wird für die kabelgebundene Option ein MicroUSB-Kabel benötigt, da der Controller keinen USB-C-Anschluss hat.

Es lohnt sich, klarzustellen, dass der Controller wirklich gut mit Spielen auf Steam funktioniert, aber viel uneinheitlicher sein kann, wenn Sie nicht die Plattform von Valve verwenden - für andere Spiele müssen Sie möglicherweise ein Programm namens DS4Windows herunterladen, das kostenlos ist, aber eine kleine Einrichtung erfordert.

Um den Controller per Bluetooth zu verbinden, befolgen Sie die unten stehenden Anweisungen:

  1. Versetze deinen DualShock 4 in den Pairing-Modus, indem du die PlayStation- und die Share-Taste drei Sekunden lang gedrückt hältst, bis der Lichtbalken blinkt
  2. Rufen Sie auf Ihrem PC das Menü mit den Bluetooth-Einstellungen auf
  3. Wählen Sie in der Liste der neuen Verbindungen die Option Wireless Controller

Sobald du ihn auf diese Weise verbunden hast, kannst du den Controller über die Einstellungsmenüs zu Steam hinzufügen und die Joysticks kalibrieren. Von diesem Zeitpunkt an sollte er perfekt mit Steam-Spielen funktionieren.

Schreiben von Max Freeman-Mills. Bearbeiten von Adrian Willings.