Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Seit PlayStation die Möglichkeit freigeschaltet hat, den internen Speicher einer PS5 zu aktualisieren, haben wir das Internet nach tollen Angeboten für kompatible SSD-Karten durchsucht. Schließlich nehmen Next-Gen-Spiele eine beträchtliche Menge des vorhandenen Speicherplatzes ein und das Deinstallieren und Neuinstallieren von Favoriten ist mühsam.

Zum Glück haben die Black Friday- Verkäufe begonnen und eine Karte von Crucial ist tatsächlich mit einem sehr guten Rabatt erhältlich. Das PlayStation 5-kompatible Crucial P5 Plus spart derzeit mehr als 30 Prozent.

squirrel_widget_5808798

In Großbritannien sind es sehr überschaubare 107 £. In Mitteleuropa und den USA gibt es sogar große Rabatte.

Die Crucial P5 Plus ist auch eine sehr anständige Karte, die auch die Digital Foundry empfiehlt. Es erfüllt die Empfehlungen von Sony für die Mindestspezifikationen mehr als, obwohl Sie möglicherweise auch in einen Kühlkörper investieren müssen.

Sony betont, dass ein Kühlkörper wichtig ist und viele kompatible Karten bereits installiert sind. Dies erhöht jedoch in der Regel den Preis.

Wir empfehlen Ihnen, stattdessen einfach selbst einen zu installieren ... es ist eigentlich sehr einfach, wie das Anbringen eines Aufklebers wirklich. Wir erklären hier genau, wie es geht . Es gibt mehrere zur Verfügung, Sie müssen nur sicherstellen, dass es nicht zu breit ist, damit es in die Konsole passt.

squirrel_widget_6075436

Wenn Sie noch mehr Kapazität für Ihre PS5 wünschen, können Sie sich stattdessen für eine 2-TB-SSD entscheiden, und während dies normalerweise einen kräftigen Teil der Preise erhöht, gibt es einen weiteren großartigen Black Friday-Deal in Form von XPGs Gammix S70 Blade, die kommt mit einem Kühlkörper zum Aufkleben im Lieferumfang enthalten.

XPG Gammix S70 Blade 2TB - Sparen Sie 136 €
Schreiben von Rik Henderson. Bearbeiten von Max Freeman-Mills. Ursprünglich veröffentlicht am 23 November 2021.