Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Dbrand weiß sicherlich, wie man einen Staubsturm entfacht – es hat am Wochenende viel Lärm gemacht, als Sony seine beliebten (und schwer zu findenden) Darkplates tötete und Kunden dabei die Möglichkeit nahm, ihre PS5s anzupassen.

Nun wurde bekannt, dass Darkplates tatsächlich zurück sind, allerdings mit einem Redesign, das es Sony erschweren soll, erneute Versuche, sie zu töten, zu rechtfertigen. Die Änderungen sind ziemlich offensichtlich – die markanten Flügelspitzen der PS5 sind verschwunden und Lüfteröffnungen an der Unterseite und Oberseite der Konsole sind vorhanden.

Dbrand sagt, dass dies die thermische Leistung verbessern sollte, indem mehr Luft durch die Konsole zirkuliert wird, und es bedeutet auch, dass Ihre PlayStation 5 sich wesentlich von einem Serienmodell unterscheidet, egal ob Sie die Platten in Schwarz, Grau oder Weiß aufheben.

Die neuen Modelle sind bereits bei Dbrand vorbestellt , es besteht also kein Zweifel, dass dies alles Teil eines cleveren Werbeplans war, aber das bedeutet nicht, dass es keine interessanten Auswirkungen gibt. Ein weiterer langer Reddit-Post des Unternehmens räumt ein, dass Sony selbst mit geglätteten Kanten möglicherweise noch Probleme mit den Platten haben könnte.

Ob es weitere rechtliche Schritte gibt, wird sich zeigen müssen, aber in der Zwischenzeit wird es auch interessant zu erfahren, wie sich diese Lüfteröffnungen auf die Geräuschentwicklung der PS5 auswirken. Auch wenn das Marketing von Dbrand bestätigt, dass die PS5 ohne Seitenwände kühler läuft, als Rechtfertigung für die Belüftungsöffnungen, zeigt es die Testergebnisse nicht mit den eigenen angebrachten Panels. Ob sie also einen großen Unterschied machen, ist eine offene Frage, bis sie Schiff.

Schreiben von Max Freeman-Mills. Ursprünglich veröffentlicht am 19 Oktober 2021.