Der PS5 DualSense-Controller sieht in zwei neuen Farben - Schwarz und Rot - großartig aus

Der neue rote DualSense-Controller ist von den leuchtenden Rottönen im gesamten Kosmos inspiriert. (Bildnachweis: Sony Interactive Entertainment)
Abgesehen von der Farbe sind die Tasten und Funktionen der neuen Controller dieselben wie beim Standardmodell. (Bildnachweis: Sony Interactive Entertainment)
Dazu gehören die adaptiven Auslöser oben, die ein unterschiedliches Maß an Kraftrückkopplung bieten. (Bildnachweis: Sony Interactive Entertainment)
Auffällig ist das rote Modell, dessen neue Farbe durch die schwarzen Elemente ausgeglichen wird. (Bildnachweis: Sony Interactive Entertainment)
Wie beim üblichen DualSense verfügt das neue Modell über eine USB-C-Konnektivität. Sie können es auch über diesen Port aufladen. (Bildnachweis: Sony Interactive Entertainment)
Die schwarze Version des neuen DualSense ist vielleicht traditioneller, wenn es um PlayStation geht. Der erste DualShock 4 war schwarz. (Bildnachweis: Sony Interactive Entertainment)
Es gibt tatsächlich zwei verschiedene Schwarztöne, die für die Variante verwendet werden, sowie graue Akzente, um sie noch weiter hervorzuheben. (Bildnachweis: Sony Interactive Entertainment)
Wie bei den weißen und roten Modellen verfügt auch die schwarze Version über das proprietäre haptische Feedback, mit dem Sie durch winzige Vibrationen in Spiele eintauchen können. (Bildnachweis: Sony Interactive Entertainment)
Sowohl der schwarze als auch der rote DualSense-Controller werden ab "nächsten Monat" verfügbar sein - dh. Juni 2021. (Bildnachweis: Sony Interactive Entertainment)