Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Jim Ryan, Chef von Sony und PlayStation, hat vorgeschlagen, dass die Aktienemissionen von PS5 in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 nachlassen werden.

"Wir arbeiten so hart wie möglich, um diese Situation zu verbessern", sagte Ryan und sprach mit Wired .

"Wir sehen, dass die Produktion im Sommer und sicherlich in der zweiten Jahreshälfte ansteigt, und wir hoffen, dass sich das Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage in diesem Zeitraum wieder normalisiert."

Die Kommentare folgen einer ähnlichen Einschätzung von Ryan im Februar, als sie vorschlugen, dass sich die Situation mit jedem Monat im Jahr 2021 verbessern würde - insbesondere in der zweiten Jahreshälfte.

Dies stimmt jedoch mit einer neueren Einschätzung von Sonys CFO Hiroki Totoki überein, der behauptete, Sony könne mit der Nachfrage nicht Schritt halten - und die Probleme würden sich bis 2022 erstrecken.

"Selbst wenn wir im nächsten Jahr viel mehr Geräte sichern und viel mehr Einheiten der PlayStation 5 produzieren würden, könnte unser Angebot die Nachfrage nicht aufholen", sagte Totoki.

Was tatsächlich in Bezug auf Lagerbestand und Angebot passieren wird, ist natürlich unbekannt, aber es ist wahrscheinlich fair zu sagen, dass die widersprüchlichen Kommentare nicht das vielversprechendste Bild für PlayStation-Fans darstellen, die immer noch versuchen, ihre ausgewählte Next-Gen-Konsole zu finden.

Totoki hat auch berichtet, dass Sony viele verschiedene Möglichkeiten auslotet, um den globalen Chipmangel zu beheben , z. B. die Beschaffung von Sekundärlieferanten oder die potenzielle Bereitstellung einer neu gestalteten PS5, die Berichten zufolge im Jahr 2022 stattfinden wird.

Alles in allem ist es wahrscheinlich am besten, Ryans Kommentare zu diesem Zeitpunkt zum Nennwert zu nehmen. Die PS5-Aktienknappheit scheint nicht so schnell zu verschwinden, aber die besten Vermutungen deuten darauf hin, dass der Druck im Laufe des Jahres nachlassen wird.

Inwieweit sich diese Lagerbestände natürlich verbessern, ist die Multi-Millionen-Dollar-Frage.

Wann ist Schwarzer Freitag 2021? Die besten Black Friday US-Angebote finden Sie hier

Schreiben von Conor Allison.