Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sony hat angekündigt, dass PlayStation Now mit dem Streaming von Spielen mit einer Auflösung von 1080p beginnen wird.

Der Cloud-Gaming-Abonnementdienst des Unternehmens war zuvor auf eine Auflösung von 720p begrenzt. Durch ein Update kann die Bildschärfe nun erheblich verbessert werden.

Sony gibt an, dass das Upgrade in den nächsten Wochen für Benutzer in ganz Europa, den USA, Kanada und Japan verfügbar sein wird, wo der Dienst verfügbar ist.

Wie im obigen Tweet von Sony dargestellt, bedeutet dies jedoch nicht unbedingt, dass jedes Spiel den Auflösungsschub erhalten kann. Sony gibt an, dass dies speziell für "1080p-fähige Spiele" gilt, was bedeutet, dass zunächst nur eine begrenzte Anzahl von Titeln unterstützt wird.

Diese Liste muss leider noch von Sony geteilt werden, und wir wissen auch nicht, ob dies in PlayStation Now hervorgehoben wird.

Trotzdem ist dies ein wichtiger Schritt für die Sony-Plattform, da die Auflösung besser mit den wichtigsten Wettbewerbern übereinstimmt. Derzeit kann Amazon Luna 1080p erreichen, während Google Stadia sogar eine Auflösung von 4K erreichen kann. Microsoft Xbox Cloud Gaming testet derzeit die 1080p-Unterstützung und sollte bald verfügbar sein.

Warum der Corsair One i300 der perfekte kompakte Gaming-PC sein könnte

Da der Dienst den Benutzern den Zugriff auf Titel aus den drei vorherigen Konsolengenerationen bietet, von denen viele nicht in der Lage sind, die hohen Höhen von 1080p zu erreichen, kann es natürlich eine Weile dauern, bis die Bibliothek mit Spielen mit höherer Auflösung wächst.

Für diejenigen mit einer zuverlässigen Verbindung ist PlayStation Now jedoch zu einem noch attraktiveren Dienst geworden. Wie immer hält der eigentliche Test jedoch mit der ständig wachsenden Zahl von Konkurrenten Schritt.

Schreiben von Conor Allison.