Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wir haben schon sehr früh gewusst, dass das PlayStation VR-Headset mit PS5 kompatibel sein wird . In jüngerer Zeit wurde jedoch festgestellt, dass Sie einen Adapter benötigen, um die PlayStation-Kamera - ein wesentlicher Bestandteil des Setups - mit der Next-Gen-Konsole zu verwenden.

Zum Glück gibt Sony Ihnen gerne eine kostenlose.

Alles, was Sie tun müssen, ist, eine spezielle PlayStation-Support-Seite zu besuchen ( die Sie hier finden ), die Seriennummer auf der Rückseite Ihrer Prozessoreinheit einzugeben, um zu überprüfen, ob Sie berechtigt sind, und dann Ihre Lieferadresse.

Ein Adapter wird Ihnen dann per Post zugesandt.

Soweit uns bekannt ist, sind alle PSVR-Spiele mit PS5 kompatibel. Wenn man bedenkt, wie viele davon auf PS4 Pro besser laufen, wären wir sehr schockiert, wenn sie auf der neuen Konsole keinen weiteren Schub erhalten würden - selbst wenn dies der Fall ist Nur schnellere Ladezeiten dank SSD.

Andere PS4-Zubehörteile sind mit PS5 kompatibel, ohne dass Adapter erforderlich sind, z. B. der DualShock 4-Controller. In diesem speziellen Fall können Sie es jedoch nur für PS4- und PSVR-Spiele verwenden. Letzteres ist in der Tat erforderlich, wenn Sie keine Move-Controller haben, da der neue DualSense-Controller nicht die gleiche Lichtmenge aussendet von der Oberkante.

Schreiben von Rik Henderson.