Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sony hat Vorbestellungen für seine Konsole der nächsten Generation, die PS5, eröffnet. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie sofort eine bestellen können. Technisch gesehen wird die Online-Registrierung geöffnet , sodass Sie eine Einladung beantragen können, mit der Sie zu den Ersten gehören, die die Konsole vorbestellen.

Die Ankündigung macht deutlich, dass es in dieser Weihnachtszeit nur eine „begrenzte Anzahl von PS5-Konsolen zur Vorbestellung“ geben wird. Daher startet das Unternehmen ein Einladungsprogramm, mit dem einige glückliche bestehende PlayStation-Kunden die Möglichkeit haben, die kommenden zu bestellen Maschine.

Auf der FAQ-Seite von Sony wird angegeben, dass das Ausfüllen des Registrierungsformulars nicht bedeutet, dass Sie definitiv eine Einladung zur Vorbestellung der PS5 erhalten.

Das Unternehmen gab bekannt, dass alle Einladungen auf der Grundlage von „früheren Interessen und PlayStation-Aktivitäten“ verteilt werden. Darüber hinaus ist jede Einladung nur für eine begrenzte Zeit verfügbar, was bedeutet, dass Sie schnell handeln müssen. Außerdem ist Sony begrenzt Wenn Sie eine einzelne Konsole pro PSN-ID vorbestellen, benötigen Sie eine US-Adresse. Sie können auch zwei der neuen DualSense-Controller sowie anderes PS5-Zubehör erwerben, jedoch nur solange der Vorrat reicht.

Sonys Ankündigung enthielt natürlich keine Details wie Preis oder Erscheinungsdatum für die PlayStation 5.

Schreiben von Maggie Tillman. Bearbeiten von Rik Henderson.