Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Mit einer neuen Konsolengeneration kommen im Allgemeinen neue Benutzeroberflächen für Konsolen - obwohl Microsoft stillschweigend bestätigt hat, dass die Xbox Series X ein nahezu identisches Dashboard wie die aktuelle Generation von Xbox Ones verwenden wird.

Trotzdem zeigt Sony diesmal wieder die Flagge des Wandels und nach der dramatischen Enthüllung des radikal neuen Designs der Playstation 5 in letzter Zeit werden wir anscheinend auch eine neue Benutzeroberfläche dafür bekommen.

Matt MacLaurin, Vice President of User Experience Design bei PlayStation, hat auf Fragen in seinem LinkedIn-Beitrag geantwortet, in dem die Konsole gezeigt wird, und einige seiner Antworten sind aufschlussreich.

Zum einen hat er bestätigt, dass die Benutzeroberfläche der PS4 zu 100 Prozent überarbeitet wird. Zum ersten Mal wurden einige wichtige neue Funktionen hinzugefügt, obwohl er nicht wissen konnte, wie diese Änderungen aussehen könnten.

Darüber hinaus sagt er, dass die Änderungen so substanziell sind, dass man von einer "vollständigen Umgestaltung der Benutzeroberfläche" sprechen kann - es scheint also, als könnten wir uns auf den Kontrast einstellen.

Abgesehen von einem kurzen Clip über die Stromversorgung der Konsole auf dem Bildschirm haben wir natürlich keine der verwendeten PS5-Benutzeroberflächen gesehen, und wir haben auch keine Hinweise darauf, wann wir dies tun könnten. Nach der Veröffentlichung in etwa sechs Monaten müssen wir wahrscheinlich nicht zu lange warten.

Schreiben von Max Freeman-Mills.