Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - The Last of Us Part II wird am Freitag, den 19. Juni, endlich in den Handel kommen, sodass PS4- Spieler bald das vielleicht wichtigste Spiel dieser Konsolengeneration in die Hände bekommen können.

Wir haben selbst eine Vorschau-Sektion gespielt und können, abgesehen von den Spoilern, mit Sicherheit sagen, dass Fans des Originals vieles finden werden, was beruhigend vertraut ist, so dass sie direkt hineinspringen können.

Dies war jedoch nicht immer der Fall. Als Naughty Dog zum ersten Mal eine Fortsetzung eines der am meisten gefeierten Spiele aller Zeiten plante, hatte es eine andere Art von Erfahrung im Sinn.

Pocket-Lint sprach mit dem Co-Game-Direktor von Last of Us 2 , Anthony Newman, der uns sagte, dass das Studio ursprünglich etwas mit neuen Spielmechaniken machen wollte: "Wir waren sehr ehrgeizig, das Spiel so anders wie möglich zu gestalten." " er sagte.

"Als wir anfingen, war das Spiel ganz anders. Wir wollten den Nahkampf noch mehr betonen und [Spieler] spielen lassen, um dann in den Hintergrund zu treten. Und es würde all diese völlig unterschiedlichen Änderungen geben, die wir vornehmen wollten.

"Aber im Laufe der Zeit wurde uns klar, dass sich das nicht mehr wie Last of Us anfühlt. Wir haben alle ursprünglichen Elemente verloren, wie das Stealth-Gameplay, das das erste Spiel so erfolgreich gemacht hat."

Es wurde jedoch nicht die ganze Arbeit verschwendet. Einige der Elemente des aufgeladenen Gameplays wurden dann in der endgültigen Version übernommen: "Was cool war, war, dass diese ersten Experimente, die wir zurückziehen mussten, viele davon bleiben", fügte Newman hinzu.

Neue Ausweich- und Nahkampfmechaniken waren zwei, die den Schnitt machten.

"So viel von dem, was wir bei dem Versuch, ein Nahkampfspiel zu machen, gelernt haben, konnten wir behalten.

"Die Reaktion eines Nahkampffeindes zu haben, sich um das Timing sorgen zu müssen. Oder man muss beobachten und vorhersagen, wann es der richtige Zeitpunkt ist, um einem Angriff entgegenzuwirken. Das haben wir aus den ersten Experimenten viel gelernt.

"Also, obwohl es sehr im Einklang mit der Tradition des ersten Spiels steht - und jemand, der viel Erfahrung mit dem ersten Spiel hat, wird sich zu Hause fühlen - denke ich auch, dass es ein sehr einzigartiges Spiel ist. Es ist das Original, aber wie , plus plus. "

The Last of Us Part II ist ab Freitag, 19. Juni, für PlayStation 4 und PS4 Pro verfügbar. Vorbestellungen sind ab sofort verfügbar.

squirrel_widget_166762

Schreiben von Rik Henderson.