Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wir haben bisher einige beeindruckende Dinge auf beiden Konsolen der nächsten Generation gesehen, nicht zuletzt die Unreal 5-Engine-Demo, die auf der PlayStation 5 läuft. Es gibt jedoch einige großartige Innovationen der nächsten Stufe, die wir nicht sehen können.

Zum Beispiel wird der PS5 DualSense-Controller mit einer neuen haptischen Feedback-Technologie ausgestattet sein, die das uralte Rumpelpaket ersetzt. Und laut einem hoch angesehenen Entwickler werden wir es lieben.

"Sie werden es lieben, was sie mit dem Controller auf PS5 machen, mit dem DualSense-Zeug", sagte Mike Bithell, Indie-Entwickler von Thomas Was Alone und Volume.

"Haptisch ... das Regentropfen-Ding; ich hatte einige Demos, sie sind sehr gut, [...] damit wirst du Spaß und Spiel haben."

Er sprach mit dem Play, Watch, Listen-Podcast und bezog sich auf die Tempest Engine der PS5, mit der die Konsole Audio für bestimmte Wettereffekte liefern kann, einschließlich jedes einzelnen Regentropfens in einem Sturm.

Wie von IGN berichtet , könnte dies bedeuten, dass haptisches Feedback mit bestimmten Audioeffekten verknüpft wird. Vielleicht können Sie einzelne Regentropfen "fühlen" und hören.

Wenn ja, könnten wir mit jedem PS5-Spiel eine erstaunliche, beeindruckende Erfahrung erleben - und / oder eine Menge Spiele mit Regengüssen.

Natürlich können wir es kaum erwarten, den Controller in naher Zukunft selbst in die Hände zu bekommen.

Schreiben von Rik Henderson.