Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die PlayStation 5 wird pünktlich zu Weihnachten veröffentlicht und wir bekommen allmählich eine gute Vorstellung davon, was uns erwartet.

Es wurden nicht nur bestimmte Details über die PS5 veröffentlicht , auch kleine zusätzliche Informationen über die Konsole und das Zubehör kommen regelmäßig ins Netz.

Das Neueste betrifft den Controller, der wahrscheinlich als DualShock 5 bezeichnet wird. Auf der Website der japanischen Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) wurde ein PlayStation- Patent gefunden, das detaillierte Diagramme eines neuen Gamepads enthält.

Sony Interactive Entertainment / WIPODer im Patent gezeigte PS5-Controller erhält zwei hintere Tasten, aber eines fehlt Bild 3

Es sieht dem aktuellen DualShock 4 bemerkenswert ähnlich, verfügt jedoch über ein paar zusätzliche Tasten auf der Rückseite und eine wichtige Lücke: die PS-Taste auf der Vorderseite.

Die hinteren Tasten scheinen programmierbar zu sein, behauptet Polygon - der hier auch eine Version des Patents veröffentlicht hat . Es wird angenommen, dass jeder anderen Tastenaktionen zugewiesen werden kann.

Sie sind auch nicht in Stein gemeißelt, zumindest in Bezug auf die Platzierung. Das Patent schlägt vor, dass sie die Form zusätzlicher Auslöser annehmen und sich im endgültigen Design bewegen könnten.

Sony Interactive Entertainment / WIPODer im Patent gezeigte PS5-Controller erhält zwei hintere Tasten, aber eines fehlt hauptsächlich Bild 2

Das Fehlen einer PS-Taste ist faszinierender, zumal wir bereits einige professionelle PS4-Controller mit zusätzlichen anpassbaren hinteren Paddeln haben und Sony selbst ein Add-On für vorhandene DualShocks veröffentlicht, das ähnliche Funktionen bietet.

Könnte sich seine Funktionalität auf die Touchbar verlagern? Oder gibt es andere Möglichkeiten, die PS5 einzuschalten oder zum Homescreen zu wechseln, z. B. Sprache?

Wir werden in den kommenden Monaten zweifellos mehr herausfinden. Im Moment können wir uns sicher fühlen, dass einige Aspekte, unabhängig davon, wie die PS5 selbst aussieht, beruhigend vertraut sein könnten.

Schreiben von Rik Henderson.