Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Bereits auf der CES 2022 hat Nvidia sein neuestes Grafikkarten-Flaggschiff, die GeForce RTX 3090 Ti, angeteasert und nun ist diese GPU endlich da.

Wie nicht anders zu erwarten, ist die RTX 3090 Ti eine Grafikkarte der Superlative: Optisch sieht die Founders Edition in etwa so aus wie die bestehende RTX 3090, aber im Inneren stecken 24 GB GDDR6X RAM, die mit 21 Gbps laufen.

Das ist eine riesige Menge an dediziertem Speicher und mit dieser Leistung und mehr ist die RTX 3090 Ti ein echtes Kraftpaket. Nvidia behauptet, sie sei 60 Prozent schneller als die vorherige Generation der 2080 Ti und 55 Prozent schneller als die Nvidia Titan RTX.

Das Unternehmen gibt außerdem an, dass die RTX 3090 Ti die bisher meisten CUDA-Kerne besitzt - rekordverdächtige 10.752. Außerdem verfügt sie über 78 RT-TFLOPs, 40 Shader-TFLOPs und 320 Tensor-TFLOPs Leistung.

Die besten Black Friday & Cyber Monday US-Deals 2021: Sony 1000XM4, Garmin-Uhren und mehr rabattiert

Diese Grafikkarte richtet sich an "...die anspruchsvollsten Gamer, Content Creators und Datenwissenschaftler" und liefert ernsthafte Leistung für die anspruchsvollsten Benutzer. Aber wenn Sie ein Gamer sind, der das Beste verlangt, dann sollte sie auch hier nicht enttäuschen. Maximale Einstellungen bei 4K-Spielen mit aktiviertem Raytracing oder 8K-Darstellung mit Hilfe von Nvidias DLSS-Technologie.

Wenn Sie den Kauf planen, benötigen Sie möglicherweise ein größeres Netzteil, da die 3090 Ti 100 Watt mehr als die 3090 benötigt und mindestens 850 Watt mit 3x PCIe 8-Pin Kabeln oder einem PCIe Gen 5 Kabel empfohlen werden.

Aber nicht nur die Leistung und der Stromverbrauch sind enorm, sondern auch der Preis. Die Founder's Edition-Version dieser Karte wird zu einem Preis von $1.999, £1.879 und €2.249 im Handel erhältlich sein. Andere Modelle werden auch von Nvidias Partnern erhältlich sein, darunter ASUS, Colorful, EVGA, Gainward, Galax, Gigabyte, INNO3D, MSI, Palit, PNY und Zotac.

Schreiben von Adrian Willings.