Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nvidia hat ein System-Software-Update für Shield TV veröffentlicht, das Controller-Unterstützung der nächsten Generation bietet.

Die Systemsoftware 8.2.2 kann jetzt installiert werden (sofern Sie sie nicht automatisch installiert haben) und unterstützt die neuesten Controller von Xbox und PlayStation: den X / S Wireless Controller der Xbox-Serie und DualSense .

Es ist ganz einfach, sie mit Ihrem Shield-Fernseher zu koppeln. Schalten Sie den Shield einfach in den Bluetooth-Pairing-Modus und führen Sie auf den beiden Controllern die folgenden Schritte aus:

  • Halten Sie auf dem Xbox Wireless Controller die kleine Pairing-Taste oben auf dem Controller gedrückt, bis das Xbox-Logo blinkt.
  • Halten Sie auf dem PS5 DualSense-Controller die PlayStation- und Share / Clip-Tasten gleichzeitig gedrückt, bis die Anzeige blau blinkt.

Das Shield-Fernsehgerät sollte entweder einen Controller in seinem Bluetooth-Gerätemenü und voila sehen. Sie sollten jetzt entweder GeForce oder andere Spiele auf dem Gerät spielen können. Sie können auch mit dem Controller durch das Menüsystem navigieren.

Die besten PS4-Spiele 2022: Alle PlayStation 4-Titel, die jeder Gamer spielen sollte

Weitere Ergänzungen, die mit dem Update geliefert werden, umfassen die Unterstützung von Control4-Hausautomationssystemen, Sicherheits- und Fehlerkorrekturen sowie einige neue Apps, die im Google Play App Store verfügbar sind.

Bei Verwendung mit Denon AV-Empfängern gibt es auch einen Fix für die Shield-Fernbedienung.

squirrel_widget_168826

Schreiben von Rik Henderson.