Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Fortnite-Fans, die auf dem PC spielen, werden ab dem 17. September in Form einer verbesserten Grafik verwöhnt. Nvidia führt die Ray Tracing-Unterstützung für das Spiel ein.

Fortnite erhält einige nette visuelle Verbesserungen und Leistungssteigerungen dank der Hinzufügung von Technologien wie DLSS und Nvidia Reflex .

Spieler können erwarten, in Zukunft bessere Ray-Traced-Reflexionen, verbesserte Schatten und beeindruckende Verbesserungen der globalen Beleuchtung zu sehen. Vorausgesetzt, Sie haben natürlich die richtige Ausrüstung.

Fortnite wird ähnlich behandelt wie Control - ein weiteres Spiel, das die Ray Tracing-Technologie von Nvidia optimal nutzt. Die neuen Effekte bedeuten, dass Sie im Spiel realistischere Reflexionen auf der Wasseroberfläche sehen, verbesserte Schatten auf der Karte, die sich dynamisch mit den Tageszeitänderungen im Spiel ändern, eine bessere Umgebungsokklusion und vieles mehr.

Wenn Sie über die neuesten RTX Nvidia-Grafikkarten verfügen, werden Sie dank der DLSS-Technologie, die künstliche Intelligenz verwendet, um Ihre FPS zu steigern und gleichzeitig schöne und gestochen scharfe Grafiken zu erzeugen, auch einige Leistungssteigerungen feststellen.

Neben visuellen Verbesserungen erhalten Nvidia-Benutzer mit dem neuen Update auch Unterstützung für Nvidia Reflex. Dies bedeutet, dass Sie eine Verringerung der Latenz sehen und in der Lage sein sollten, feindliche Ziele schneller zu erfassen, schneller zu reagieren und auch die Oberhand zu gewinnen.

Erwarten Sie am 17. September einen Patch für Fortnite mit Ray Tracing-Unterstützung und möglicherweise auch einigen neuen Nvidia-Treibern.

Schreiben von Adrian Willings.
  • Quelle: Fortnite is Now RTX ON! World’s Most Popular Battle Royale Adds Ray Tracing, DLSS and Reflex - nvidia.com
  • Via: Fortnite Gets Fully Featured Ray Tracing Support on September 17 - tomshardware.com
Abschnitte Nvidia Spiele