Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nvidia hat seinen GeForce Now- Cloud-Gaming-Dienst unter ChromeOS gestartet, mit dem Chromebook- Besitzer Triple-A-Spiele spielen können, ohne dass eine leistungsstarke Grafikverarbeitung erforderlich ist.

GeForce Now wurde in Beta-Form gestartet und ist mit den Steam-, UPlay-, Epic Games Store- und anderen Online-Shop-Konten der Benutzer verknüpft. So können viele der über sie gekauften Spiele auf mehreren Geräten gespielt werden, ohne dass separate Spielehardware erforderlich ist.

Benutzer können dann jedes der unterstützten Spiele, die sie bereits besitzen, auf einem Chromebook, PC, Mac, Nvidia Shield TV oder Android-Mobilgerät spielen. Es ist auch geplant, andere Android-TV- Geräte (und Fernseher selbst) zu unterstützen.

Die Mitgliedschaft ist in verschiedenen Varianten erhältlich: kostenlos und Gründer. Letzteres kostet £ 4,99 / $ 4,99 pro Monat, ist jedoch uneingeschränkt und führt Spiele auf RTX-fähigen Nvidia-Grafiksystemen aus. Die kostenlose Mitgliedschaft ist auf jeweils eine Stunde begrenzt und Sie müssen möglicherweise auf den Zugriff warten, da bezahlte Mitglieder Vorrang haben.

Kürzlich wurde ein neues Bundle veröffentlicht, das für eine sechsmonatige Gründermitgliedschaft 24,95 £ / 24,95 $ kostet, plus einen Battle Pass für Ubisofts neues Battle Royale-Spiel Hyper Scape. Sie erhalten außerdem exklusive Gegenstände im Spiel.

Chromebook-Besitzern wird empfohlen, sich eine USB-Maus zu besorgen, um die meisten Spiele spielen zu können.

Schreiben von Rik Henderson.