Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Es kommt selten vor, dass wir so lange auf ein Spiel warten müssen, dessen Entwicklung bestätigt wurde - Metroid Prime 4 wurde erstmals 2017 auf der E3 angekündigt.

Nun, seitdem sind mehr als fünf Jahre vergangen und das Spiel ist nirgends zu finden, aber das bedeutet nicht, dass es nichts mehr gibt. Hier erfährst du alle wichtigen Details.

Metroid Prime 4 Erscheinungsdatum

Oberhalb dieses Abschnitts kannst du den Ankündigungsteaser für Metroid Prime sehen, obwohl er im Grunde nichts aussagt. Es handelt sich lediglich um ein Logo und die Bestätigung, dass sich das Spiel in Entwicklung befindet.

Nach diesem Teaser gab es bis 2019 keine weiteren Neuigkeiten über das Spiel. Dann gab Nintendo überraschend öffentlich bekannt, dass die bisherigen Arbeiten an dem Spiel eingestellt werden und die Entwicklung unter der Leitung von Retro Studios neu beginnt.

Das ist ein ungewöhnliches Maß an Kommunikation, nicht nur für Nintendo, sondern auch für die Spieleindustrie im Allgemeinen, aber Nintendo wusste wahrscheinlich, dass sich die Fragen und Gerüchte häufen würden, wenn es nicht eingreifen und die Situation klären würde.

Immerhin sind seit diesem Update nun drei Jahre vergangen, und wir können nur annehmen, dass die Entwicklung in dieser ganzen Zeit weiterging. Das Spiel wurde bisher kaum erwähnt, aber in der Zwischenzeit ist ein 2D-Metroid für die Nintendo Switch erschienen, das von den Kritikern begeistert aufgenommen wurde - Metroid Dread.

Wir hoffen, dass wir bis Ende 2022 mehr über Metroid Prime 4 hören werden, und das Gute an Nintendo ist, dass das Unternehmen dazu neigt, Spiele sehr bald nach der ersten Präsentation von Gameplay zu veröffentlichen. Dennoch ist es zum jetzigen Zeitpunkt wahrscheinlich sicherer, auf eine Veröffentlichung irgendwann im Jahr 2023 zu hoffen, wenn man den bisherigen Zeitplan der Entwicklung betrachtet.

Metroid Prime 4-Plattformen

Eines der wenigen Details, die die ursprüngliche Ankündigung von Metroid Prime 4 begleiteten, war, dass das Spiel exklusiv für die Nintendo Switch entwickelt wurde, und obwohl seitdem viel Zeit vergangen ist, ist die Switch immer noch sehr erfolgreich.

Wir gehen davon aus, dass das Spiel ein Exklusivtitel bleiben wird, wenn es herauskommt, und wenn es nicht noch ein paar Jahre dauert, sollte es für die aktuelle Generation von Switch-Geräten erscheinen, allen voran für die beeindruckende Switch OLED.

Metroid Prime 4 Spielverlauf

Wie in den obigen Abschnitten deutlich geworden ist, haben wir bei keinem der Updates zu Metroid Prime 4 auch nur einen Hauch von Gameplay gesehen - es gab nur Logos und Entwicklergespräche.

Das bedeutet, dass wir uns nicht sicher sein können, wie sich das Spiel spielen wird, aber man kann dennoch einige ziemlich sichere Wetten darüber abschließen.

Die Prime-Reihe ist eine Ego-Shooter-Serie, die das traditionelle Gameplay von Metroid auf den Kopf gestellt und aus der Sicht des Spielers dynamisch gestaltet hat.

Wir gehen daher davon aus, dass Metroid Prime 4 ebenfalls ein Shooter sein wird, da alles andere einfach in etwas wie Metroid Dread umbenannt werden könnte.

Die Prime-Spiele der Wii-Ära waren alle mit einer für die damalige Zeit revolutionären Bewegungssteuerung ausgestattet, die auch heute noch erstaunlich gut funktioniert, wenn man sie ergattern kann. Die Art und Weise, wie die Joy-Cons auf der Switch funktionieren, unterscheidet sich jedoch ein wenig von der Wii-Fernbedienung, vor allem weil es keinen Lichtsensor gibt, der eine gleichbleibend akkurate Platzierung ermöglicht.

Wir sind daher gespannt, ob Nintendo die Bewegungssteuerung beibehält oder einfach einen Standard-Ego-Shooter entwickelt, den man ähnlich steuern kann wie zum Beispiel Call of Duty: Modern Warfare 2.

Hoffentlich wird man wie in den Vorgängern zwischen den Planeten hin- und herspringen und neben den Kämpfen auch Rätsel lösen können, um das Tempo aufzulockern.

Warum ein Laptop der Nvidia GeForce RTX 30-Serie die perfekte Mischung aus Leistung und Mobilität ist

Da es sich um ein Metroid-Spiel handelt, kann man natürlich auch davon ausgehen, dass man im Laufe des Spiels neue Kräfte und Upgrades sammeln wird, um Zugang zu neuen Gebieten zu erhalten und um Hindernisse zu überwinden, die man vielleicht schon Stunden vorher bemerkt hat.

Schreiben von Max Freeman-Mills.