Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - The Legend of Zelda: Majora's Mask, das ursprünglich im Jahr 2000 für das Nintendo 64 erschien, wird im Februar dieses Jahres für Nintendo Switch veröffentlicht.

Der Titel, der als einer der besten Zelda-Titel aller Zeiten gilt, wurde bereits 2016 in digitaler Form für Nintendos Wii U neu aufgelegt.

Aber wir alle kennen das Schicksal dieser ehemaligen Nintendo-Plattform - und da es weitaus mehr Switch-Nutzer gibt, wird die Aussicht, diesen Titel auf Nintendos versierter Konsole, die auf ein tragbares Gerät trifft, zu spielen, für viele verlockend sein.

Majora's Mask wird als Teil von Nintendos Switch Online+ Expansion Pack erscheinen, dem Online-Abonnement-Service des japanischen Unternehmens, der eine Vielzahl von klassischen Titeln enthält - der jüngste davon ist die Wiederveröffentlichung von Banjo-Kazooie - und der zu einem sehr günstigen Preis von 3,49 € pro Monat erhältlich ist.

Der Name des Dienstes, an den sich viele N64-Besitzer aus früheren Zeiten erinnern werden, ist eine Anspielung auf das Expansion Pak-Produkt - ein zusätzlicher Arbeitsspeicher in einer Cartridge (mit dem sich die "riesigen" 4 MB bis 8 MB (ja, Megabytes, erinnern Sie sich an das frühe Jahrtausend?) erweitern ließen), das in die klassische 64-Bit-Konsole eingebaut wurde. Das kann man auf der originalen N64-Box-Edition von Majora's Mask sehen, wie im obigen Tweet von Nintendo America gezeigt wird.

Zu diesem Zeitpunkt wird es nicht möglich sein, Majora's Mask für Switch als reinen Titel auf einer Cartridge oder per Download zu kaufen. Es ist vielmehr ein Treiber für Switch Online + Expansion Pack. Das ist auch verständlich, denn der Service soll in Zukunft Dutzende weiterer klassischer Titel erhalten, von Kirby 64 bis F-Zero X.

Es gibt keine endgültigen Details über das genaue Datum, an dem Majora's Mask für Switch verfügbar sein wird, abgesehen von der Bestätigung "Februar", noch Details darüber, ob zusätzliche Grafik-, Textur- oder Upscaling-Arbeiten Teil der Erfahrung sein werden. In jedem Fall freuen wir uns darauf, eines von Links düsteren Abenteuern erneut zu erleben. Wir hoffen, dass es so gut ist, wie wir es in Erinnerung haben und nicht nur aufgestaute nostalgische Erinnerungen.

Schreiben von Mike Lowe. Bearbeiten von Adrian Willings.