Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nintendo hat einen Bericht öffentlich entlarvt, in dem behauptet wird, dass es 4K Nintendo Switch-Entwicklungseinheiten an Studios liefert.

In den letzten Jahren gab es Gerüchte über eine Nintendo Switch Pro , aber der japanische Gaming-Riese hat bestritten, dass es Pläne für ein weiteres Switch-Upgrade nach derSwitch (OLED-Modell) gibt .

Nintendo wandte sich an Twitter, um seine Haltung zu bekräftigen, und erklärte, dass es klarstellen wolle, dass ein Bericht von Bloomberg, der am Mittwoch, den 29. September veröffentlicht wurde, nicht wahr sei.

Darüber hinaus bestritt sie, dass sich eine Switch Pro in der Entwicklung befindet.

Das soll nicht heißen, dass es irgendwann in der Zukunft kein Pro-Modell geben wird, aber Sie sollten nicht so schnell eines erwarten.

Stattdessen wird die Nintendo Switch (OLED-Modell) nächste Woche zusammen mit dem neuesten Spiel der Metroid-Reihe, Metroid Dread, veröffentlicht.

Die neue Konsolenversion verfügt über ein größeres 7-Zoll-OLED-Display, behält jedoch dank eines schlankeren Rahmens die gleiche Form und Größe des Originals bei. Sie erhalten außerdem eine erhöhte Speicherkapazität (64 GB) und Ethernet-Konnektivität auf dem mitgelieferten Dock.

squirrel_widget_5717898

Beste Amazon US Prime Day 2021 Deals: Ausgewählte Deals noch live

Nach den jüngsten Preissenkungen für den ursprünglichen Switch müssen Sie für die neuen Funktionen eine angemessene Prämie zahlen. Wir sollten das OLED-Modell vor der Veröffentlichung vollständig überprüfen, um Ihnen bei dieser Entscheidung zu helfen.

Sehen Sie sich in der Zwischenzeit unseren Vergleichsführer hier an: Nintendo Switch OLED-Modell vs Nintendo Switch: Was ist der Unterschied?

Schreiben von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 30 September 2021.