Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nach der Nachricht von Game Boy-Spielen, die möglicherweise auf Nintendo Switch erscheinen , hat der gleiche Tippgeber enthüllt, dass bald auch klassische N64-Titel hinzugefügt werden könnten.

Möglicherweise müssen Sie jedoch für Ihr Nintendo Switch Onine- Abonnement mehr bezahlen, da der "Insider" glaubt, dass es teuer wird.

Die Switch Online-Mitgliedschaft ist eine Voraussetzung, um bei den meisten Switch-Spielen Online-Multiplayer zu spielen. Es bietet auch Zugriff auf eine wachsende Bibliothek klassischer Nintendo- Spiele, die durch Emulation laufen.

Derzeit umfasst dies NES- und SNES-Spiele, aber ein Bericht von Anfang September deutete darauf hin, dass Game Boy- und Game Boy Color-Spiele bald folgen könnten. Derselbe Bericht besagt, dass die Emulation für eine vierte Retro-Konsole in einer Datamine des Dienstes gefunden wurde.

Tipster NateDrake behauptet, dass es N64 sein wird (was wirklich viel Sinn macht). In der neuesten Folge seines Podcasts schlägt er auch vor, dass es Teil einer zusätzlichen Abonnementstufe sein könnte: „Was ich vorschlage, ist, dass Nintendo 64, wenn es zu Nintendo Switch Online kommt, mit einer höheren Preisstufe - eine Premium-Version von Nintendo Switch Online, wenn Sie so wollen", sagte er (wie von NintendoLife berichtet).

"Ich glaube nicht, dass sie versuchen würden, den Preis dafür zu verdoppeln... Ich würde 30 Dollar pro Jahr einbringen, 35 Dollar wären die Obergrenze, und ich denke, Nintendo würde die Dinge wirklich vorantreiben."

Nintendo Switch Online kostet derzeit in Großbritannien 17,99 £ für 12 Monate, in den USA 19,99 $.

squirrel_widget_173043

Es gibt noch keine offizielle Bestätigung dafür, dass weder Game Boy- noch N64-Spiele zum Dienst kommen.

Schreiben von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 16 September 2021.