Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nintendo hat endlich alle Gerüchte ins Bett gelegt und eine neue Nintendo Switch angekündigt.

Der Nintendo Switch (OLED-Modell), wie er genannt wird, hat eine ähnliche Größe wie die ältere Version, kommt jedoch mit einem größeren 7-Zoll-Display, das jetzt auch OLED verwendet, einem neuen Dock und einem verbesserten, verstellbaren Tischständer.

Es gibt auch 64 GB On-Board-Speicher und einen kabelgebundenen LAN-Anschluss am Dock.

Im Gegensatz zu den Gerüchten aus dem letzten Jahr gibt es jedoch keine 4K-Ausgabe – im angedockten Modus sind es maximal 1080p 60fps, im Handheld-Modus 720p 60fps.

Das Display wird jedoch das Gewinnerelement sein, mit einem breiteren Betrachtungswinkel und einem viel besseren Kontrast dank der OLED-Display-Technologie. Die Farbsättigung sollte auch knallen.

Die Nintendo Switch (OLED-Modell) wird mit allen bestehenden und zukünftigen Switch-Spielen kompatibel sein – sie funktioniert auch mit bestehendem Switch-Zubehör.

Es wird zwei Versionen geben - eine in Weiß mit weißen Joy-Cons und Dock, die andere mit traditionelleren neonroten und neonblauen Joy-Cons und einem schwarzen Dock.

Beste Amazon US Prime Day 2021 Deals: Ausgewählte Deals noch live

Die neue Version der Konsole wird ab dem 8. Oktober 2021 neben Metroid Dread erhältlich sein , das am selben Tag veröffentlicht wird. Details zur Vorbestellung folgen.

Schreiben von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 6 Juli 2021.