Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Berichten zufolge wird Nintendo nächste Woche sein Update für die Switch ankündigen – vor der E3 2021. Vielleicht wissen wir sogar, wie viel die Nintendo Switch Pro kosten wird.

Die vielgerüchtete Konsole wurde in der Aktiendatenbank eines französischen Einzelhändlers zum Preis von 399 € (ca. 343 £) entdeckt.

NintedAlerts hat auf Twitter (via VGC ) zwei Screenshots veröffentlicht, einen der SKU (Stock Keeping Unit) und einen anderen der Produktliste auf der Webseite, die noch nicht der Öffentlichkeit zugänglich ist.

Nicht nur die Preisgestaltung ist interessant, ihre Existenz fügt Spekulationen noch mehr Gewicht hinzu, Nintendo wird seine aktualisierte Maschine vor der E3 ab Mitte Juni ankündigen. Das heißt, wir könnten nächste Woche etwas Offizielles hören.

Dies ist zusätzlich zu einer ähnlichen Börsennotierung der mexikanischen Version von Amazon, die Ende Mai entdeckt wurde.

Wenn das stimmt, ist der Preis von 399 € etwa 100 € teurer als der vorhandene Switch. Das macht wirklich Sinn, wenn man bedenkt, dass der Pro 4K-fähig ist, Nvidias DLSS-Technologie unterstützt und einen viel kräftigeren Prozessor hat.

Wir informieren Sie, ob und wann wir mehr erfahren.

Schreiben von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 2 Juni 2021.