Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Es wird berichtet, dass Nintendo die Produktion seiner Switch-Konsolen für dieses Geschäftsjahr, das im März 2022 endet, erheblich steigern wird. Es wird gesagt, dass 30 Millionen Einheiten in Bezug auf Probleme mit der Chipversorgung hergestellt werden.

Es ist jedoch noch nicht bekannt, ob es sich bei einer dieser Konsolen um den mit Spannung erwarteten Nintendo Switch Pro handelt. sagte ein Unternehmenssprecher (zu Nikkei ).

Analysten hatten zuvor behauptet, dass sich die Switch-Verkäufe verlangsamen würden, wenn dieses Jahr kein 4K Switch Pro angekündigt würde.

Gerüchte über Nintendo Switch Pro deuten darauf hin, dass die neue Version der Konsole mit einem 7-Zoll-OLED-Display, einem neuen Prozessor auf Basis des neuesten Nvidia Tegra-Chipsatzes und einem neuen Prozessor ausgestattet sein wird. erhöhter Speicher und RAM.

Es wird wahrscheinlich auch eine 4K-Ausgabe über das Dock geben, obwohl davon ausgegangen wird, dass Spiele mit einer maximalen Geschwindigkeit von 1440p laufen und mithilfe der DLSS-Technologie von Nvidia intelligent hochskaliert werden.

Es wird zweifellos abwärtskompatibel mit bestehenden und neuen Switch-Spielen sein, aber es wurde berichtet, dass es auch einige exklusive Switch Pro-Spiele geben wird - die nur auf der neuesten Hardware ausgeführt werden können.

Wir werden Sie auf dem Laufenden halten, wenn wir mehr erfahren.

Schreiben von Rik Henderson.