Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Der Nintendo Switch ist eine einzigartige Spielekonsole, die dank des integrierten Displays sowohl zu Hause auf einem Fernseher als auch auf Reisen verwendet werden kann. Portabilität ist jedoch mit Kosten verbunden - die mobile Technologie ist nicht ganz so leistungsfähig wie die Hardware anderer Spielautomaten, nicht zuletzt der Xbox Series X / S und PS5.

Dies hat dazu geführt, dass einige bekannte Spiele bei der Portierung Kompromisse eingehen, während viele andere überhaupt nicht im Format veröffentlicht wurden.

Hier kommt Cloud Streaming ins Spiel. Mit dem relativ neuen Dienst von Nintendo können Triple-A-Titel auf Switch undSwitch Lite genauso ausgeführt werden wie auf anderen Plattformen.

Hier erklären wir, wie es funktioniert und welche "Cloud Version" -Spiele Sie derzeit kaufen können.

Was ist Nintendo Cloud Streaming?

Mit dem Cloud-Streaming-Dienst von Nintendo können vollständige Spiele auf Switch-Hardware in derselben Qualität wie auf anderen Plattformen ausgeführt werden, ohne dass die gleiche CPU- oder GPU-Verarbeitungsleistung erforderlich ist. Dies liegt daran , dass das Spiel wie bei anderen Cloud-Diensten wie Microsoft xCloud und Google Stadia nicht lokal auf der Konsole installiert wird. Es wird stattdessen auf einem lokalen Spieleserver gespeichert und über das Internet an den Switch gestreamt.

Das Video des Spiels wird zum Switch gestreamt, während Steuerbewegungen und Tastendrücke in die entgegengesetzte Richtung gesendet werden. Das Endergebnis ist, dass das Spiel auf dem Switch in Echtzeit mit geringer Latenz zu spielen scheint, aber von einem Computer mit fortschrittlicherer Hardware ausgeführt werden kann.

Im Gegensatz zu Stadia und anderen Cloud-Gaming-Diensten wird das Nintendo-System jedoch von Spiel zu Spiel betrieben. Sie melden sich nicht für ein bestimmtes Konto (außer Ihrem vorhandenen Nintendo-Konto) an und kaufen einfach "Cloud Version" -Spiele einzeln im eShop - wie bei jedem anderen Switch-Spiel.

Welche Spiele sind Cloud-Versionen?

Derzeit sind vier Spiele der Cloud-Version verfügbar:

  • Assassins Creed Odyssey (nur in Japan)
  • Steuerung
  • Hitman 3 (ab 20. Januar 2021)
  • Resident Evil 7 Biohazrd (nur Japan)

Was sind die Vor- und Nachteile von Cloud Streaming?

Der Vorteil, ein Spiel über Cloud Streaming anzubieten, liegt auf der Hand. Da es auf Hardware mit leistungsfähigerer Verarbeitung und Speicherbandbreite ausgeführt wird, sieht es genauso aus und spielt sich genauso ab wie das gleiche Spiel, das auf einem PC oder einer höheren Spielekonsole ausgeführt wird.

Ein weiterer Bonus ist, dass ein Spiel nicht vollständig heruntergeladen werden muss, sodass Sie nur eine winzige Datei auf Ihrem Switch speichern müssen, um es zu spielen. Außerdem kann die Datei kostenlos heruntergeladen werden. Es steht eine Testversion jedes Spiels zur Verfügung, bevor Sie die Vollversion herunterladen müssen.

Der Hauptnachteil ist, dass Sie das Spiel nur spielen können, wenn Sie mit einem stabilen Hochgeschwindigkeitsinternet verbunden sind. Das heißt, es kann nicht gespielt werden, wenn Sie sich beispielsweise in einem U-Bahn-Zug befinden.

Einige mobile Datenverbindungen sind in Ordnung, aber Qualität und Verfügbarkeit können durch ein schlechtes Signal beeinträchtigt werden.

Da es sich um ein Spiel handelt, das über die Cloud gespielt wird, kann es zu einer leichten Verzögerung zwischen dem Drücken einer Taste oder Richtung und der entsprechenden Aktion auf dem Bildschirm kommen. Dies dürfte jedoch kaum wahrnehmbar sein.

Müssen Sie ein Nintendo Switch Online-Mitglied sein?

Sie benötigen keine Mitgliedschaft bei Nintendo Switch Online, um ein Cloud-Version-Spiel zu streamen. Möglicherweise benötigen Sie jedoch ein Abonnement, wenn das Spiel über Online-Funktionen wie Multiplayer verfügt.

Weitere Informationen finden Sie auf den Support-Seiten von Nintendo hier .

Schreiben von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 18 Januar 2021.