Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nintendo hat es in den letzten Jahren furchtbar gern gemacht, seine Nachrichten aus heiterem Himmel fallen zu lassen, auch um die Leute davon abzuhalten, zu wild darüber zu spekulieren, wann sie lang erwartete Erstanbieter-Titel ankündigen werden.

Es wurde ein weiteres Nintendo Direct Mini: Partner Showcase-Video veröffentlicht, das eine Reihe von Titeln von Drittanbietern enthält, die ziemlich bald auf den Switch kommen, und es gibt viele Neuigkeiten, darunter eine neue Demo für Hyrule Warriors: Age of Calamity und ein Veröffentlichungsdatum für Bravely Default 2.

Unsere Aufmerksamkeit erregt jedoch die Nachricht, dass eine neue Version des hervorragenden paranormalen Shooters Control jetzt über eine Cloud-Version auf Switch erhältlich ist - ein grafisch anspruchsvolles Spiel, von dem wir nie angenommen hätten, dass der Switch es auf die Plattform bringen könnte.

Es wird jedoch aus der Cloud ausgeführt, um zu erklären, wie Entwickler Remedy den Port verwaltet hat. Dies ist eine äußerst interessante Neuigkeit, die die Schleusen für modernere Spiele öffnen könnte, die künftig auf dem Switch erscheinen sollen.

Dies wird anscheinend durch die Tatsache bestätigt, dass Hitman 3 bei seiner Veröffentlichung im nächsten Jahr auch für den Switch angekündigt wurde und auch über eine Cloud-Version erhältlich sein wird. Dies könnte der Beginn einer großen Veränderung bei der Veröffentlichung von Titeln für Switch sein, zumal so viele Franchise-Unternehmen von Drittanbietern grafisch anspruchsvoller werden, wenn sie auf Konsolen der nächsten Generation von Sony und Microsoft umsteigen.

Natürlich sind diese Cloud-Versionen mit erheblichen Einschränkungen verbunden, einschließlich der Notwendigkeit einer konsistenten Internetverbindung und des Risikos, dass diese Verbindung nicht ausreicht, um die Anforderungen zu erfüllen, die das Streaming an sie stellt. Wenn es für Menschen reibungslos funktioniert, könnte dies eine bedeutende Entwicklung für Nintendo sein.

Die Technologie hinter Cloud-Versionen ist jedoch nicht ganz neu - Capcom hat vor ein paar Jahren mit Resident Evil 7 das Gleiche geschafft. Das war jedoch auf japanische Switch-Besitzer beschränkt, daher ist dies sicherlich ein größerer Stresstest. Sie können Control jetzt aus dem eShop herunterladen und eine 5-minütige Testversion nutzen, mit der Sie sehen können, ob es auf Ihrer Internetverbindung funktioniert, bevor Sie für das gesamte Spiel bezahlen müssen.

Schreiben von Max Freeman-Mills.