Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Es sieht so aus, als ob Nintendo plant, 2021 ein großes Upgrade für den Nintendo Switch herauszubringen.

Dies kann das Nintendo Switch Pro- Modell sein, das wir für eine Weile erwartet haben und von dem uns gesagt wurde, dass es dieses Jahr nicht auf den Markt kommen würde .

Der Switch hat dank verbesserter Interna Mitte 2019 einen gewissen Schub in Bezug auf eine bessere Akkulaufzeit erhalten. Abgesehen davon ist das Gerät seit seiner Einführung Anfang 2017 unverändert geblieben, sodass jeder neue Switch etwa vier Jahre später auf den Markt gebracht wird das Original.

Natürlich haben wir den Switch Lite seit dem Start im Jahr 2017, während sich der Haupt-Switch weiterhin gut verkauft hat - er war für einen Großteil des Jahres 2020 an vielen Orten ausverkauft, teils weil mehr von uns Zeit zu Hause verbringen, teils weil zur Barnstorming-Veröffentlichung von Animal Crossing .

Laut Bloomberg wird Nintendo "mehr Rechenleistung und 4K-HD-Grafiken enthalten" und das neue Modell wird höchstwahrscheinlich eine aktualisierte, aber benutzerdefinierte Version des Nvidia Tegra-Chipsatzes enthalten, der auf neueren ARM-Technologien basiert.

squirrel_widget_140007

Bloomberg behauptet, dass es im Jahr 2021 auch eine starke Spielaufstellung geben wird, die mit der Veröffentlichung zusammenfällt und ein willkommenes Gegenmittel gegen den Ansturm auf Xbox Series X ( und S? ) Und PlayStation 5 sein sollte, auf den wir uns alle einlassen werden. Insbesondere erwarten wir die Fortsetzung von Legend of Zelda: Breath of the Wild .

Schreiben von Dan Grabham.