Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Animal Crossings Bestreben, das am meisten diskutierte Spiel des Jahres 2020 zu werden, schreitet weiter voran. Ein neuer Trailer von Nintendo zeigt, was die Spieler vom nächsten großen Spiel-Update erwarten können.

Das erste Sommer-Update, das am 3. Juli veröffentlicht wird, bringt einige ziemlich umfangreiche Ergänzungen mit sich, insbesondere in Form von Schwimmen und Tauchen in den Gewässern rund um Ihre Insel.

Die Spieler hatten vermutet, dass dies ab dem Start des Spiels hinzugefügt werden könnte, und die Änderung wird eine willkommene neue Menge an Kreaturen bringen, die gesammelt und der Sammlung von Blathers im Museum hinzugefügt werden können.

So wie es aussieht, können Sie an einigen Stellen auf Ihrer Insel von den Felsen, die den Ozean begrenzen, abtauchen, an der Oberfläche schwimmen und dann nach unten tauchen, wo Sie Blasen sehen, um nach Leckereien und Kreaturen zu suchen.

Dies bringt ein paar neue Begegnungen mit sich, darunter einen freundlichen Taucher namens Pascal, der anscheinend interessiert ist an dem, was man unter den Wellen findet, sowie ein neues Piratenkostüm für den ständig zerstörten Gulliver.

Es gibt auch alle Arten von neuen handwerklichen Gegenständen, einschließlich Unterwasser-Dekorationen für Ihr Zuhause, wenn Sie sich besonders wie die kleine Meerjungfrau fühlen.

Der Trailer bestätigt auch, dass im August ein zweites Update erscheinen wird, das weitere Änderungen und Ergänzungen bringt. Es ist ziemlich klar, dass Nintendo bereits vor seinem massiven Erfolg eine ganze Reihe von Post-Launch-Support für New Horizons geplant hat. Dies scheint also das Neueste in einer fortlaufenden Reihe von Updates zu sein.

Schreiben von Max Freeman-Mills.