Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Es ist wahrscheinlich keine Neuigkeit für Sie, dass der Nintendo Switch auf der ganzen Welt Mangelware ist. Menschen, die weitgehend auf ihre Häuser beschränkt sind, können sie dazu ermutigen, die einzigartigste Spielekonsole der Neuzeit in die Hand zu nehmen und sie auszuprobieren.

Dies hat Nintendos Ambitionen jedoch nicht getrübt, und es wird ein Schema in Japan vorangetrieben, mit dem Kunden ihr eigenes Switch-Bundle erstellen können , indem sie das gewünschte Farbschema auswählen, anstatt sich auf vorab festgelegte Kombinationen zu verlassen.

Darüber hinaus gibt es einige neue Farboptionen im System, mit denen Benutzer ihre Joy-Cons in Farben wie Grün und Blau auswählen können. Weitere Optionen sind auch für die Joy-Con-Bänder verfügbar.

Der Bundle-Builder bietet außerdem die Möglichkeit, der Konsole eine Reihe von Top-Spielen sowie einen Pro-Controller, eine Nintendo Switch Online-Mitgliedschaft, eine Tragetasche und sogar eine microSD-Karte hinzuzufügen, um den Speicher zu erweitern. Das bedeutet, dass ein Bundle direkt von Nintendo Leute sehen kann, die so gut wie kein zusätzliches Kit benötigen, um mit ihrem Switch zu beginnen.

Bundles für alle?

Dies ist nicht das erste Mal, dass Nintendo diesen Servicestil in Japan anbietet, obwohl er noch nicht weltweit erweitert wurde. Es ist jedoch interessant zu sehen, wie er zu einem Zeitpunkt gestartet wird, an dem die meisten Menschen Probleme haben, neue Einheiten der Konsole und zu finden seine tragbare Version, der Switch Lite .

Früher mussten Sie, wenn Sie bestimmte jazzige Joy-Cons wollten, so gut wie immer zusätzliche kaufen oder sie anpassen lassen und die Garantie ungültig machen - dieser Bundle-Builder bedeutet, dass die Leute sofort die bekommen können, die sie wollen wirklich schöne Abwechslung. Trotzdem müssen wir sehen, wie lange es dauert und ob es jemals außerhalb Japans ankommt.

Schreiben von Max Freeman-Mills.