Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Ein weiteres Zubehör, das angeblich für den Nintendo Switch Mini bestimmt ist, ist durchgesickert.

Es ist ein weiterer Beweis dafür, dass Nintendo eine neue Version des Switch entwickelt, die ausschließlich eine Handheld-Konsole ist. Es gibt uns auch einen besten Überblick darüber, wie die Miniatur-Edition aussehen könnte, obwohl Nintendo noch nichts bestätigt hat und dies wahrscheinlich erst tun wird, wenn das Gerät enthüllt wird.

WinFuture veröffentlichte ein durchgesickertes Foto einer Silikonhülle des Switch-Zubehörherstellers Bigben. Es ist nicht für den regulären Switch; Es handelt sich um einen „Mini-Switch 2“. Das Gehäuse scheint für einen kleineren Switch zu sein, der ungefähr die Größe eines normalen Switches ohne Joy-Cons hat. Das Gehäuse selbst deckt auch das gesamte Gerät ab, was bedeutet, dass die Joy-Cons des Mini möglicherweise Sie können nicht vom Körper der Konsole entfernt werden.

Denken Sie daran, dass Nintendo in diesem Jahr angeblich zwei neue Switch-Modelle entwickelt: A Switch 2 sowie die Miniaturversion. Wenn man die Größe dieses Gehäuses berücksichtigt und die Joy-Cons anscheinend behoben sind, ist es sehr wahrscheinlich, dass Nintendos bevorstehender Miniatur-Switch definitiv nur im Handheld-Modus funktioniert, was andere Lecks und Gerüchte bisher alle nahegelegt haben.

Dieses Zubehörleck beweist nicht viel, aber es ist, gelinde gesagt, immer noch interessant.

Schreiben von Maggie Tillman. Ursprünglich veröffentlicht am 2 Juli 2019.