Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nintendo hat den ersten DLC für Breath of the Wild veröffentlicht und scheut den neuen Inhalt nicht.

Das DLC-Paket 1 mit dem Titel " Die Legende von Zelda: Atem der Wildnis - Die Meisterversuche" ist Teil des Erweiterungspasses für Nintendo Switch und Wii U. Es enthält außerdem drei neue Schatztruhen und ein weiteres erwartetes DLC-Paket erscheint Ende des Jahres - in "Holiday 2017".

Sie müssen den Erweiterungspass kaufen, um die Pakete zu erhalten, da keines separat veröffentlicht wird.

So kaufen Sie The Legend of Zelda: Der Atem der Wildnis Erweiterungspass für Nintendo Switch

Es gibt drei Möglichkeiten, einen Zelda Expansion Pass für die Nintendo Switch-Version zu kaufen:

  • Sie können einen digitalen Code für £ 17.99 bei "ausgewählten Einzelhändlern" wie Amazon.de in Großbritannien kaufen. In den USA kostet es 19,99 US-Dollar. Dieser Code kann dann über den Nintendo eShop auf der Konsole selbst eingelöst werden.
  • Sie können es über das Hauptmenü des Spiels im Bereich "Herunterladbarer Inhalt" kaufen.
Pocket-lint
  • Oder Sie können die Nintendo eShop-Seite des Spiels auf dem Switch besuchen, nach unten scrollen und dort den Erweiterungspass kaufen.

Nintendo Wii U-Besitzer können den Erweiterungspass auch zum gleichen Preis und mit den gleichen Methoden (ungefähr) wie oben erwerben. Dies ist der Amazon.de-Link für den Wii U-Erweiterungspass.

Was Sie in der Legende von Zelda bekommen: Atem der Wildnis - Die Meisterversuche DLC Pack 1

Das erste DLC-Paket eignet sich gut für neue Spieler oder diejenigen, die das Spiel abgeschlossen haben und Hyrule weiter erkunden möchten. Es gibt mehrere neue Modi und Versuche:

  • Prüfung des Schwertes: Ein "bestimmter heiliger Ort", mit dem reguläre Spieler bereits vertraut sind, bietet jetzt eine brandneue Herausforderung "Prüfung des Schwertes". Es gibt 45 Räume, in denen Wellen immer schwieriger werdender Feinde besiegt werden müssen. Schlimmer ist, dass Link ohne Ausrüstung oder Waffen startet. Die Belohnung ist es jedoch wert, das Meisterschwert wird nach Abschluss der Herausforderung permanent eingeschaltet (vorher geht ihm gelegentlich die Energie aus und er muss vor dem Gebrauch erneut aufgeladen werden).
  • Heldenpfadmodus: Dieser Modus zeigt eine Linie genau an, wo Sie in den letzten 200 Stunden des Spiels besucht haben. Diese wird auf der Karte im Spiel angezeigt und zeigt Ihren Pfad durch das Abenteuer.
  • Harter Modus: Ist das Spiel für dich etwas zu einfach? Ein neuer harter Modus erhöht alle Gegner um ein Level. Mit der Zeit erholen sie sich auch wieder. Sie können auch Feinde und Truhen am Himmel schweben sehen.
  • Reisemedaillon: Irgendwo auf der Welt erscheint ein neuer Gegenstand in einer Truhe. Es hat eine einmalige Verwendung, die einen schnellen Reisepunkt auf der Karte platziert.
  • Neue Rüstung: In Hyrule erscheinen acht neue Schatzkisten, die neue Rüstungen zum Sammeln enthalten, die alle auf früheren Spielen von The Legend of Zelda basieren. Und dazu gehört auch Majoras Maske, oh ja.
  • Korok-Maske: Es gibt auch eine Korok-Maske, die in der Welt versteckt ist. Es zittert, wenn ein versteckter Korok in der Nähe ist, und hilft Ihnen, alle 900 zu finden.

Was Sie in The Legend of Zelda bekommen: Atem der Wildnis DLC Pack 2

Das zweite Erweiterungspaket ist noch weit entfernt und wird Ende 2017 erscheinen. Einzelheiten dazu werden noch bekannt gegeben. Wir wissen jedoch, dass es einen "neuen Dungeon", eine "originelle Geschichte" und "noch mehr neue Herausforderungen" geben wird.

Schreiben von Rik Henderson.