Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Legende von Zelda: Der Atem der Wildnis war seit ihrer Veröffentlichung mit dem Nintendo Switch im März ein großer Erfolg.

Basierend auf seinem ersten Verkaufswochenende wurde es offiziell zum am schnellsten verkauften eigenständigen Starttitel in der Geschichte von Nintendo.

Es ist ein riesiges, expansives Rollenspiel, das Tage Ihres Lebens kosten kann, wenn Sie es zulassen. Wir spielen es seit fast drei Wochen und haben immer noch nicht alles gesehen, was es zu finden gibt.

Deshalb begrüßen wir einige der verrückteren Funde anderer Spieler. Einige der versteckten Ostereier im Spiel sind ein unvergesslicher Anblick und manchmal sogar nützlich.

Hier sind einige unserer Favoriten, die online gefunden wurden. Wir werden diese Liste auch ergänzen, wenn wir mehr finden. Genießen.

Paragliding in ganz Hyrule

Das Video von mety333 auf YouTube ist ziemlich außergewöhnlich. Indem er eine unendliche Flugmaschine aus einer Metallbox auf einem Magnetwagen schuf, nutzte er die Fähigkeit der Magnetisierungsrune, um an die Spitze der Spielwelt zu gelangen - bis er sich nicht mehr erheben konnte.

Dann flog er mit dem Gleitschirm über die Karte. Wenn Sie es wiederholen möchten, müssen Sie wirklich alle Schreine fertigstellen, um genügend Ausdauer zu erhalten. Sehr beeindruckend.

Fliegendes Pferd

Ein weiterer lustiger Clip von mety333 besteht darin, Octo Ballons an einer alten Metalltür anzubringen und mit einem verwirrten Pferd, das oben steht, in den Himmel zu fliegen.

Bombenangriffe

Eine andere Möglichkeit, die Karte zu durchqueren, ohne den Boden zu berühren, erfordert ein paar Feuerbombenpfeile, die beim Schießen auf den Boden eine Thermik erzeugen, die Ihren Gleitschirm anhebt. Wenn Sie also einen abfeuern, während Sie auf dem Boden aufschlagen, werden Sie wieder in die Luft befördert. Genial.

Einen Wächter reiten

Durch Gleitschirmfliegen auf die Spitze eines Wächters können Sie einen reiten, ohne Angst zu haben, getötet zu werden. Wenn Sie dann andere Feinde finden, können Sie abspringen und ihre Strahlen verwenden, um die um Sie herum zu töten. Es ist schwierig, aber ein Schrei.

Töten mit Hühnern

Eines der lustigsten Dinge, die ein Spieler im Spiel gesehen hat, ist die Verwendung eines Cucco - des Hyrule-Namens für ein Huhn -, um einen Moblin anzugreifen. Wenn ein Cucco verletzt wird, kommt eine Herde anderer zu seiner Rettung. Dieser Spieler - @ jakeinator21 - hat das getestet, indem er den Feind (und sich selbst) Schaden zufügen ließ, was zum Tod von Hühnern führte.

Reisen Sie mit dem Felsen

@ Venick409 wurde als guter Tipp für Speedrunner hervorgehoben und bietet eine clevere Möglichkeit, sich ohne Segelflugzeug fortzubewegen . In der Tat könnten Sie dies technisch tun, nachdem Sie nur die Zeitstase-Rune auf dem Großen Plateau gesammelt haben, und so in den Hauptteil des Spiels einsteigen, ohne einen der restlichen obligatorischen Schreine abschließen zu müssen.

Tanzen Sie mit Hunden

Nicht besonders nützlich, aber ein toller Fund. Sie können mit Hunden Boogie machen, wenn Sie sich neben sie hocken und sich drehen. Hunde kopieren Ihre Handlungen. Die Detailgenauigkeit in diesem Spiel ist atemberaubend.

Es ist gefährlich, alleine zu gehen

YouTuber The Easter Egg Hunter hat einen Hinweis auf das allererste Legend of Zelda-Spiel gefunden. Wenn Sie die Runen lesen, die auf Stecknadeln, die Sie in der Karte platzieren, nach oben laufen - wenn sie durch das Zielfernrohr betrachtet werden - sagen sie tatsächlich "es ist gefährlich, alleine zu gehen". Das ist ein Hinweis auf ein berühmtes Zitat aus dem ersten Spiel.

Riesenpferd

Es gibt ein seltenes Riesenpferd, das Sie fangen und reiten können, versteckt östlich der Gerudo-Wüsten. YouTuber BeardBear hat eine praktische Anleitung, wo Sie es finden können.

Nicken Sie dem verstorbenen Saturo Iwata zu

Der frühere Nintendo-Chef Saturo Iwata kündigte den Switch unter dem Namen Nintendo NX an, bevor er leider an Krebs starb, bevor seine Konsolenpläne Gestalt annahmen. Er wurde von der Gaming-Community sehr geliebt und es scheint, dass er in Breath of the Wild verewigt wurde. Obwohl Wächter Botrick Iwatas Namen nicht hat, kommt er ihm sehr bekannt vor. Könnte er eine Hommage sein?

Einen Bären reiten

In The Legend of Zelda: Der Atem der Wildnis können Sie neben Pferden auch Bären und Elche reiten. Sie können nicht in Ställen an Bord gehen und sie werden in der Sekunde, in der Sie absteigen, skedaddeln, aber es ist immer noch cool, auf dem Rücken eines Grizzlys über Hyrule zu fahren.

Dark Link Kostüm

Sie können Kostümteile sammeln, um Dark Link von Ocarina of Time zu werden, indem Sie sie bei einem bestimmten Händler im Spiel kaufen. Dieser Händler akzeptiert jedoch nur Monsterteile als Währung und es kann lange dauern, bis Sie genug gesammelt haben, um das Set zu vervollständigen. Es lohnt sich jedoch, denn wenn Dark Link einmal als komplettes Set getragen wurde, hat es einen "Nachtgeschwindigkeits" -Schub, mit dem Sie sich nachts schneller bewegen können.

Schreiben von Rik Henderson.