Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Minecraft Live kehrt am 16. Oktober zurück und Fans des Spiels können sich auf der Minecraft- Website, auf YouTube oder Twitch einschalten, um zu sehen, was das nächste große Update der Sandbox-Franchise dieses Jahr neu auf den Tisch bringt.

Wie bei den letzten Veranstaltungen wird die Show eine Live-Umfrage bieten, um eine neue Mob-Spezies in das Spiel zu stimmen. Letztes Jahr war der Gewinner der Glow Squid, der den freundlichen und blumigen Moobloom und den viel feindseligeren Eisbeschwörer besiegte.

Was können wir bei Minecraft Live 2021 erwarten?

Wenn Sie nach dem suchen, was Sie bei der diesjährigen Veranstaltung erwartet, können wir nur sagen, dass die Gerüchte ziemlich gering waren, obwohl einige Fans spekulieren, dass das mit Spannung erwartete Add-On für Teil 2 aus dem Caves-Update vom letzten Jahr wahrscheinlich sein wird endlich ein Release-Datum bekommen.

Falls Sie sich nicht erinnern, hat das Unternehmen letztes Jahr bei Minecraft Live sein Caves and Cliffs-Update vorgestellt, das alle neuen Blöcke (einschließlich einiger, die im Laufe der Zeit visuell altern), neue Fischarten und Geoden enthält.

Teil eins des Caves and Cliffs-Updates wurde am 8. Juni 2021 veröffentlicht, aber wie bereits erwähnt, steht ein Veröffentlichungsdatum für Teil zwei noch in der Luft. Am 16. Oktober wird sich das hoffentlich ändern.

Wo kann ich den offiziellen Ankündigungstrailer von Minecraft Live sehen?

Sie können es gleich hier überprüfen!

Wie kann ich Minecraft Live 2021 sehen?

Du kannst Minecraft Live auf YouTube, Twitch oder der Minecraft-Website selbst ansehen. Wir haben den Livestream oben auf dieser Seite für Sie eingebettet.

Beste PlayStation-Deals zum Black Friday 2021: Wird es 2021 PS5-Deals geben?

Schreiben von Alex Allegro. Bearbeiten von Chris Hall. Ursprünglich veröffentlicht am 2 September 2021.