Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Microsoft Flight Simulator ist ein wunderschönes Spiel, egal ob Sie es auf dem PC oder auf der Xbox Series X oder S spielen. Die Flugzeuge und die Umgebung sind großartig.

Wenn Sie in die Lüfte aufgestiegen sind und ein paar Fotos von Ihren Zielen machen möchten, gibt es verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun, obwohl es nicht so einfach ist, wie Sie vielleicht zunächst denken. Wir haben die Tipps, die Ihnen auf Ihrem Weg zu unglaublichen Schnappschüssen helfen.

Anpassen der Ansicht

Standardmäßig haben Sie den Blick auf die Welt vom Cockpit Ihres Flugzeugs aus. Nicht der beste Ort, um Screenshots Ihrer Umgebung zu machen.

Eine Außenansicht des Flugzeugs gibt Ihnen normalerweise nicht nur einen raffinierten Blick auf Ihr wunderbar gerendertes Flugzeug, sondern auch die lokalen Ansichten.

Drücken Sie Escape und gehen Sie zu den allgemeinen Optionen. Darunter sehen Sie eine Option für die "Kameraauswahl":

Ändern Sie dies, indem Sie die Verfolgungskamera auswählen, und Sie sehen dann hinter Ihrem Flugzeug.

Sie können auch von dieser Position aus nach links und rechts schauen, wie Sie es normalerweise vom Cockpit aus tun würden, und allein das kann zu einem schönen Blick auf Ihr Flugzeug führen, insbesondere wenn Sie in Schräglage sind oder sich abwenden oder auf etwas zuwenden.

Das nächste Thema ist dann das HUD.

So entfernen Sie das HUD

Wenn die Verfolgungskamera eingeschaltet ist, sehen Sie außerhalb des Flugzeugs, aber eine Ansicht Ihrer Instrumente wird in Form des Heads-Up-Displays (HUD) mitgeliefert.

Toll zum Fliegen, nicht so toll, um die Aussicht zu genießen. Zurück in den allgemeinen Optionen, wieder unter den Kameraeinstellungen, gibt es die Möglichkeit, das "Instrumenten-Heads-up-Display" ein- und auszuschalten. Stellen Sie es auf aus.

Die Alternative dazu ist die Verwendung der Vitrinen- oder Drohnenkamera. Sie können dies tun, indem Sie die INS-Taste (Einfügen) auf Ihrer Tastatur drücken. Alternativ klicken Sie auf das kleine Symbol oben in der Mitte des Bildschirms, um das Kontextmenü zu öffnen, und klicken Sie dann auf das Kamerasymbol.

In diesem Menü haben Sie die Präsentationsoption und Sie können verschiedene Optionen für die Drohne ändern. Dies sorgt für schöne Screenshots, aber seien Sie gewarnt, dass es in diesem Modus auch schwierig ist, mit der Kamera zu fliegen, es sei denn, Sie aktivieren den Autopiloten.

Sonderziele entfernen

Ein weiteres Problem, auf das Sie möglicherweise stoßen, sind Points of Interest, die auf Ihrem Display angezeigt werden. Diese sind praktisch, wenn Sie versuchen, lokale Schönheitsorte zu finden, an denen Sie vorbeifliegen können, aber nicht so gut für Ihre endgültigen Bilder.

Glücklicherweise können Sie diese Markierungen auch ein- und ausschalten. Wir empfehlen jedoch zu warten, bis Sie den gewünschten Ort gefunden haben und sich in der Nähe befinden.

Klicken Sie im Optionsmenü auf "Hilfe" darunter finden Sie einen Abschnitt namens "Navigationshilfen" - deaktivieren Sie diese. Wir finden, dass es zumindest sehr nützlich ist, POI-Marker zu deaktivieren, um gute Screenshots zu erhalten.

So machen Sie Screenshots auf Xbox Series X und S

Wenn Sie auf der Xbox Series X oder S spielen, ist der Vorgang super einfach – direkt auf Ihrem Controller befindet sich eine Share-Taste, die nach einem einzigen Druck auf die Standardeinstellungen einen Screenshot erstellt.

Du kannst die Auflösung dieser Screenshots auch in den Einstellungen deiner Konsole ändern

So erstellen Sie Screenshots im Microsoft Flight Simulator auf dem PC

Leider gibt es keine einfache und offensichtliche Möglichkeit, Screenshots in Microsoft Flight Simulator auf dem PC zu erstellen, aber es gibt eine Reihe von verschiedenen Möglichkeiten, dies zu tun.

Wenn du zum Beispiel über Steam spielst, kannst du einfach den Screenshot-Button verwenden und wenn du fertig bist, wirst du aufgefordert, sie zu speichern und hochzuladen.

Ansonsten gibt es andere Möglichkeiten.

Screenshot mit Nvidia GeForce Experience

Wenn Sie eine Nvidia-Grafikkarte haben, ist die einfachste Technik zum Aufnehmen von Screenshots die Aktivierung des Fotomodus. Stellen Sie sicher, dass Sie die neuesten Nvidia-Treiber installieren, bevor Sie beginnen, um sicherzustellen, dass der Fotomodus beim Laden des Spiels funktioniert.

Außerdem muss Geforce Experience installiert und das In-Game-Overlay aktiviert sein. Starten Sie die App und Sie sehen eine Option dazu und Sie können darauf zugreifen, indem Sie ALT+Z drücken, um das Overlay zu aktivieren.

Wenn Sie im Spiel sind, können Sie dann entweder ALT+F1 drücken, um einen Screenshot zu erstellen, oder ALT+F2, um den Fotomodus zu aktivieren. Der Fotomodus ist der benutzerfreundlichere der beiden und ermöglicht es Ihnen, die Einstellungen zu optimieren und dann einfach auf "Snap" zu klicken, um Screenshots zu erstellen. Das Beste daran ist, dass Sie diese beim Fliegen offen halten und einfach auf Snap drücken können, um mehr Aufnahmen zu machen, ohne dass diese Überlagerung im endgültigen Bild erscheint.

Sie benötigen jedoch mehrere Hände, um dies zu tun, ohne abzustürzen, sodass es einiges an Mastering erfordert.

Wenn Sie fertig sind, können Sie erneut ALT+Z drücken und Sie sehen das Galerie-Symbol auf der rechten Seite. Klicken Sie darauf und Sie können den Speicherort des Ordners öffnen, in dem die Screenshots auf Ihrem PC gespeichert sind.

Top Nintendo Switch-Spiele 2021: Die besten Switch-Spiele, die jeder Spieler besitzen muss

Bildschirm drucken und andere Optionen

Es gibt auch andere Optionen zum Screenshot im Microsoft Flight Simulator. Diese nehmen jedoch meistens nur ein Bild auf und kopieren es in die Zwischenablage, sodass Sie es irgendwo einfügen und speichern müssen.

  • Drücken Sie PrtScn oder PrtSc auf Ihrer Tastatur, um Ihre Ansicht zu erfassen. Fügen Sie das dann in MSPaint oder ähnliches ein und speichern Sie es.
  • Drücken Sie gleichzeitig die Windows-Taste und die Schaltfläche Bildschirm drucken - dies erfasst und speichert Ihren gesamten Bildschirm als PNG und speichert ihn unter C:\Benutzer\<Benutzer>\Pictures\Screenshots. Seien Sie sich bewusst, wenn Sie mehrere Bildschirme verwenden, werden sie alle erfasst.
  • Verwenden Sie das Snip & Sketch-Tool - dies ist eine kostenlose App, mit der Sie ganz einfach Screenshots aufnehmen können. Wir haben bereits darüber geschrieben, wie man es benutzt und es ist unsere bevorzugte Methode, Screenshots aufzunehmen.
  • Windows Game Bar – eine weitere Option ist die Windows Game Bar. Dies ist ähnlich wie bei GeForce Experience. Drücken Sie die Windows-Taste und G zusammen, um das Overlay zu öffnen, und drücken Sie dann die Screenshot-Taste.
Schreiben von Adrian Willings. Ursprünglich veröffentlicht am 20 August 2020.