Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Microsoft Flight Simulator ist ein wunderschönes Spiel, wenn Sie eine leistungsstarke Maschine haben, auf der Sie es mit extrem hohen Einstellungen ausführen können. Die Flugzeuge und die Umgebung sind großartig.

Wenn Sie in den Himmel gestiegen sind und ein paar Fotos von Ihren Zielen machen möchten, gibt es verschiedene Möglichkeiten, obwohl dies nicht so einfach ist, wie Sie vielleicht zuerst denken. Wir haben die Tipps, die Ihnen auf Ihrem Weg zu unglaublichen Schnappschüssen helfen.

Ansicht anpassen

Standardmäßig haben Sie einen Blick auf die Welt vom Cockpit Ihres Flugzeugs aus. Nicht der beste Ort, um Screenshots Ihrer Umgebung zu machen.

Eine Außenansicht des Fahrzeugs bietet Ihnen normalerweise nicht nur eine raffinierte Ansicht Ihres wunderbar gerenderten Flugzeugs, sondern auch die lokalen Ansichten.

Drücken Sie die Escape-Taste und gehen Sie zu den allgemeinen Optionen. Darunter sehen Sie eine Option für "Kameraauswahl":

Ändern Sie dies, indem Sie die Verfolgungsjagdkamera auswählen, und Sie sehen dann hinter Ihrem Flugzeug.

Sie können auch von dieser Position aus nach links und rechts schauen, wie Sie es normalerweise vom Cockpit aus tun würden, und dies allein kann zu einer raffinierten Sicht auf Ihr Flugzeug führen, insbesondere wenn Sie Bankgeschäfte tätigen oder sich abwenden oder auf etwas zugehen.

Die nächste Ausgabe ist dann das HUD.

So entfernen Sie das HUD

Wenn die Verfolgungskamera eingeschaltet ist, sehen Sie außerhalb des Flugzeugs, aber eine Ansicht Ihrer Instrumente wird in Form des Heads-up-Displays (HUD) angezeigt.

Großartig zum Fliegen, nicht so großartig, um die Aussicht zu genießen. Zurück in den allgemeinen Optionen gibt es wieder unter den Kameraeinstellungen eine Option zum Ein- und Ausschalten des "Instrument-Heads-up-Displays". Schalten Sie es aus.

Die Alternative dazu ist die Verwendung der Showcase-Kamera oder der Drohnenkamera. Sie können dies tun, indem Sie die INS-Taste (Einfügen) auf Ihrer Tastatur drücken. Alternativ können Sie auf das kleine Symbol oben in der Mitte des Bildschirms klicken, um das Kontextmenü zu öffnen, und dann auf das Kamerasymbol klicken.

In diesem Menü haben Sie die Showcase-Option und können verschiedene Optionen für die Drohne ändern. Dies sorgt für schöne Screenshots, aber seien Sie gewarnt, dass es auch schwierig ist, in diesem Modus mit der Kamera zu fliegen, es sei denn, Sie aktivieren den Autopiloten.

Punkte von Interesse entfernen

Ein weiteres Problem, auf das Sie möglicherweise stoßen, sind Sonderziele, die auf Ihrem Display angezeigt werden. Diese sind praktisch, wenn Sie versuchen, lokale Schönheitsflecken zu finden, an denen Sie vorbeifliegen können, aber nicht so gut für Ihre endgültigen Bilder.

Glücklicherweise können Sie diese Markierungen auch ein- und ausschalten. Wir empfehlen jedoch zu warten, bis Sie den Ort gefunden haben, an dem Sie fotografieren möchten.

Klicken Sie im Optionsmenü auf "Unterstützung". Dort finden Sie einen Abschnitt namens "Navigationshilfen" - deaktivieren Sie diese. Wir finden, dass das Deaktivieren von POI-Markern mindestens sehr nützlich ist, um gute Screenshots zu erhalten.

So machen Sie Screenshots in Microsoft Flight Simulator

Leider gibt es in Microsoft Flight Simulator keine einfache und offensichtliche Möglichkeit, Screenshots zu machen, aber es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun.

Wenn Sie beispielsweise über Steam spielen, können Sie einfach die Screenshot-Schaltfläche verwenden. Wenn Sie fertig sind, werden Sie aufgefordert, diese zu speichern und hochzuladen.

Ansonsten gibt es andere Möglichkeiten.

Screenshot mit Nvidia GeForce Experience

Wenn Sie eine Nvidia-Grafikkarte besitzen, können Sie Screenshots am einfachsten verwenden, um den Fotomodus zu aktivieren. Stellen Sie sicher, dass Sie die neuesten Nvidia-Treiber installieren, bevor Sie beginnen, um sicherzustellen, dass der Fotomodus beim Laden des Spiels funktioniert.

Außerdem muss Geforce Experience installiert und das Overlay im Spiel aktiviert sein. Starten Sie die App und Sie sehen eine Option, um darauf zuzugreifen. Sie können darauf zugreifen, indem Sie ALT + Z drücken, um das Overlay zu aktivieren.

Wenn Sie im Spiel sind, können Sie entweder ALT + F1 drücken, um einen Screenshot zu erstellen, oder ALT + F2, um den Fotomodus zu aktivieren. Der Fotomodus ist für diese beiden Benutzer einfacher zu verwenden. Sie können die Einstellungen anpassen und dann einfach auf "Einrasten" klicken, um Screenshots zu erstellen. Das Beste daran ist, dass Sie das offen halten können, wenn Sie fliegen, und einfach auf Snap drücken, um weitere Aufnahmen zu machen, ohne dass diese Überlagerung im endgültigen Bild erscheint.

Sie benötigen jedoch mehrere Hände, um dies zu tun, ohne zu stürzen, sodass einige Mastering-Aufgaben erforderlich sind.

Wenn Sie fertig sind, können Sie erneut ALT + Z drücken und Sie sehen das Galeriesymbol auf der rechten Seite. Klicken Sie darauf und Sie können den Ordner öffnen, in dem die Screenshots auf Ihrem PC gespeichert sind.

Bildschirm drucken und andere Optionen

Es gibt auch andere Optionen für Screenshots in Microsoft Flight Simulator. Diese erfassen meist nur ein Bild und kopieren es in die Zwischenablage. Sie müssen es also irgendwo einfügen und speichern.

  • Drücken Sie PrtScn oder PrtSc auf Ihrer Tastatur, um Ihre Ansicht zu erfassen. Fügen Sie das dann in MSPaint oder ähnliches ein und speichern Sie es.
  • Drücken Sie gleichzeitig die Windows-Taste und die Schaltfläche Bildschirm drucken. Dadurch wird Ihr gesamter Bildschirm als PNG erfasst, gespeichert und unter C: \ Benutzer \ <Benutzer> \ Bilder \ Screenshots gespeichert. Beachten Sie jedoch, dass bei Verwendung mehrerer Bildschirme alle Bildschirme erfasst werden.
  • Verwenden Sie das Snip & Sketch-Tool - dies ist eine kostenlose App, mit der Sie Screenshots einfach aufnehmen können. Wir haben bereits darüber geschrieben, wie man es benutzt, und es ist unsere bevorzugte Art, Screenshots aufzunehmen.
  • Windows-Spielleiste - Eine weitere Option ist die Windows-Spielleiste. Dies ähnelt GeForce Experience. Drücken Sie gleichzeitig die Windows-Taste und G, um das Overlay zu öffnen, und drücken Sie dann die Screenshot-Taste.
Schreiben von Adrian Willings.