Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Lego hat ein neues Mindstorms-Set vorgestellt - das erste Mindstorms-Set seit sieben Jahren - mit dem Namen Robot Inventor 5-in-1.

Es handelt sich im Grunde genommen um ein Lego-Bausystem mit Roboter- und Codierungselementen, das laut Lego die Entwicklung von STEM-Fähigkeiten bei Kindern jeden Alters unterstützt.

Das kommende Kit enthält Anweisungen für fünf Roboter namens Blast, Charlie, Tricky, Gelo und MVP. Laut Lego ist Blast ein stoischer Action-Helden-Meisterroboter, der durch Hindernisse feuert oder hämmert und greift. Charlie ist ein Helfer-Bot, der High Fives, Tänze, Trommeln, Geschenke liefert und lächelt. Tricky ist ein sportlicher Bot, der Basketball, Bowling, Fußball usw. spielt. Gelo ist ein vierbeiniger Roboter, der geht, Hindernissen aus dem Weg geht und Tricks ausführt.

Und MVP ist eine modulare Fahrzeugplattform. "Erstellen und codieren Sie Ihre eigene Fernbedienung und bauen Sie den MVP in einen Buggy, einen Kran, einen Schützenrevolver oder sogar einen ziegelfressenden LKW ein, um die von den anderen Robotern hinterlassenen Legosteine aufzunehmen", erklärte Lego.

Lego

Sie erhalten insgesamt 949 Teile, darunter einen Farbsensor, einen Abstandssensor, vier Motoren und Legos eigenen Bluetooth-fähigen intelligenten Hub. Es wird als "fortschrittliches und dennoch einfach zu bedienendes Gerät mit sechs Eingangs- / Ausgangsanschlüssen zum Anschließen einer Vielzahl von Sensoren und Motoren" beschrieben.

Lego

Die kostenlose Mindstorms Robot Inventor-App von Lego enthält Bau- und Codierungsanweisungen für jeden dieser Roboter. Es unterstützt Code mit einer Drag & Drop-Programmiersprache aaa, die sowohl auf Scratch als auch auf Python basiert. Die App ist für Windows 10, MacOS, iOS und Android verfügbar.

Das 5-in-1-Set von Robot Inventor kostet 359,99 USD (359,99 EUR), wenn es diesen Herbst veröffentlicht wird.

Schreiben von Maggie Tillman.