Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wenn Sie ein Augmented-Reality-Spiel (AR) auf einer mobilen Plattform erstellen möchten, gibt es einen Namen, der in Bezug auf Fachwissen wirklich hervorsticht - Niantic. Der Entwickler hinter dem globalen Smash-Hit Pokémon Go hat mehr als ein anderes AR-Spiel, das immer noch eine große Anzahl von Benutzern erzielt.

Das ist zweifellos der Grund, warum es eine weitere große Markenpartnerschaft gelandet hat, diesmal mit Hasbro, und arbeitet an einem neuen Transformers-Spiel mit dem Untertitel Heavy Metal.

Die Vorlage sieht aus wie eine bekannte - die Spieler werden durch die reale Welt gehen, indem sie ihre Telefone benutzen, um mit der Spielwelt zu interagieren, sich einer Gruppe namens Guardian Network angeschlossen haben und gegen ruchlose Decepticon-Roboter kämpfen.

Die Kämpfe werden rundenbasiert sein und können alleine oder in Zusammenarbeit mit Freunden durchgeführt werden, und alles sieht Pokémon Go ziemlich ähnlich, was angesichts der anhaltenden Popularität dieser Formel keine schlechte Sache ist.

Das Spiel wird zunächst in Japan auf den Markt kommen, aber Niantic sagt, dass es noch in diesem Jahr auf eine weltweite Veröffentlichung abzielt. Interessierte Spieler können sich vorregistrieren, um mehr über das Spiel zu erfahren, wenn die Veröffentlichung in ihrem Teil der Welt näher rückt, indem sie die offizielle Website hier besuchen.

Bis es veröffentlicht wird oder Niantic einige Aufnahmen des Spiels in Bewegung veröffentlicht, ist das alles, was wir wirklich wissen können.

Schreiben von Max Freeman-Mills. Ursprünglich veröffentlicht am 15 Juni 2021.